ECLIPTICA – Ecliptified

Ecliptica Bandfoto

ECLIPTICA sind eine Metal/Hardrock Band aus Wien, die seit 2005 aktiv ist. Mit „Ecliptified“ haben sie bereits ihr drittes Album über ihr eigenes Label „Mars Music Productions“ veröffentlicht.

Zwischen Rock’n Roll, Hard Rock und Metal

Musikalisch bewegen sich ECLIPTICA irgendwo zwischen Rock’n Roll, Hard Rock und Heavy Metal. Das bedeutet, dass auf ihrem Album „Ecliptified“ eine Menge Abwechslung geboten wird. Was zunächst besonders auffällt, sind die Wechselgesänge von Tom Tieber und Sandra „Sunny“ Urbanek.  Dabei können beide stimmlich absolut überzeugen und sowohl gefühlvoll und klar als auch kräftig und „dreckig“ singen. Ergänzt wird das Ganze durch kräftige Chorgesänge.

Auf dem Album sind inklusive des Bonustracks „Sleeping In My Car“ (Roxette-Cover) 14 Songs enthalten. Mit „Welcome To The Show“ geht es gleich energisch los, ein gut gewählter Opener. Auch „Hate The Pain“ ist eine richtig „dreckige“ Rocknummer im positiven Sinne. Im Folgenden wird sehr viel Abwechslung geboten. Mal sind moderne, leicht poppige Töne zu hören (z.B. „Round ’n‘ Round“), dann gibt es eine tolle Ballade („Need Your Love“) oder ein Instrumentalstück („Persephone“). Auf „No Surrender“ sind dann sogar einmal Saxophon-Klänge zu hören, ein sehr interessantes Stück. Die von Sunny gesungene Ballade  „For Good“ ist ein weiterer Höhepunkt des Albums. „We Rock“ ist dann noch mal ein fetter Stampfer, ein nahezu perfekter Abschluss des Albums (den durchaus gelungenen Bonustrack mal nicht mit eingerechnet).

Ein Hoch auf Austria

Nachdem mich das neue Serenity Album „Codex Atlanticus“ schon restlos begeistert hat, ist mit ECLIPTICA wieder eine hochklassige Band aus Österreich am Start und bietet mit „Ecliptified“ ein ganz starkes Album. Allerdings verbindet die Bands lediglich ihr Herkunftsland. Musikalisch sind sie nicht wirklich vergleichbar. Ich kann jedem nur empfehlen in „Ecliptified“ einmal reinzuhören. Ein starkes Album, das ihr nicht verpassen solltet!

Hier könnt ihr euch einen Eindruck von ECLIPTICA verschaffen:

Vollständige Trackinglist:

1. WELCOME TO THE SHOW
2. HATE THE PAIN
3. ROUND ‘N’ ROUND
4. ROAD TO NOWHERE
5. ONE FOR ROCK ‘N’ ROLL
6. NEED YOUR LOVE
7. PERSEPHONE
8. HERO OF THE DAY
9. TRIP
10. ROCK ‘N’ ROLL MEDICATION
11. NO SURRENDER
12. FOR GOOD
13. WE ROCK
14. SLEEPING IN MY CAR (CD Bonustrack)

NEWSLETTER. FREITAGS. KOSTENLOS.

Bildquellen

  • ecliptica_groupshot_1: Eclpitica
  • ecliptified_cd_cover_2400x2400: Ecliptica
Uwe

Uwe

Fast 35 Jahre als Metal-Fan hat es gebraucht, bis ich es endlich geschafft habe, ins heilige Metal-Land nach Wacken zu kommen! Auf diese Weise erleuchtet, hoffe ich auf mindestens noch 50 Jahre Musik "Louder Than Hell"!

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sieben + vierzehn =