Ohrenfeindt – Krawallgeigensymphonie

Ohrenfeindt

Wer dachte, auf St.Pauli würde es nur Fußball und sonstige schöne Dings geben, der sieht sich getäuscht. Denn neben dem Kult Fußball Club von der Reeperbahn gibt’s ja noch die Kult Rocker von Ohrenfeindt. Längst schon kein Geheimtipp mehr in der Musik Scene. Denn die drei von der Reeperbahn begeistern nun schon seit mehr als 25 Jahren groß und klein mit Deutschem Rock von „Down Under“, sorry „Down St.Pauli“ natürlich. Viele meinen ja, dass OHRENFEINDT die Deutsche Ausgabe von AC/DC wären. Der Rhythmus ist schon sehr ähnlich. Aber OHRENFEINDT sind mehr.

25 Jahre laut, live und in Farbe

Nachdem zum 25 jährigem Jubiläum 2019 mit „Halbzeit“ schon das Studio Album erschien (Hier könnt Ihr nochmal die Review dazu lesen), erscheint nun am 25.02.2022 Krawallgeigensymphonie über Metalville. 25 Jahre Vollgasrock Live im Gruenspan St.Pauli spiegelt die ganze Vielfallt der drei Jungs wieder.

Wer bislang nur die Studio Alben der Band kennt, wird sich wundern. Denn Live nehmen uns OHRENFEINDT mit auf eine Reise ins Rock’n’Roll-Land die gewaltig ist. Live legen Chris, Andy und Keule nochmal eine Schüppe drauf, Hammer. Ein absoluter Genuss, wie die ganze CD (Inklusive DVD). Von uns gibt es eine unbedingte Kaufempfehlung für diesen Live-Genuss.

Wie wäre es mit ein wenig Starkstrom

Nach dem mit „Hallo Frau Doktor“ bereits vor längerer die erste Single inklusive Video präsentiert wurde, veröffentlichten die drei Jungs nun am 10.02.2022 das nächste Highlight aus ihrem Live Album. Mit „Starkstrom-Baby„, welches 2017 erschien, haben OHRENFEINDT ein starkes Brett rausgehauen, laute Gitarren Riffs und eindringliche Drums, die durch die raue harte Stimme von Chris Laut perfekt ergänzt wird. Hier zeigen die Jungs ihr ganzes Können und präsentieren sich als exzellenter Live Act.

Hier könnt ihr euch „Starkstrom-Baby“ reinziehen:

Dreifaltige Dampfwalze aus St.Pauli

Zwei Stunden volle Pulle Riff-Rock-Hits aus einem Vierteljahrhundert, drei bis in die Haar- bzw. Bartspitzen motivierte Roggenrohl-Vollblüter ohne Netz und doppelten Boden. Zwei Stunden volles Risiko vor vollem Haus. Da ist nix gedoppelt, da kommt kein Ton aus der Dose, selbst der Schweiß ist echt. Zwei Stunden pures Adrenalin, ungeschönt und rau, liebevoll abgefüllt
von Live-Tonmann Marian Weiner und Leib- und Magenproduzent Olman Viper, die die Band einfach tun lassen, was sie am besten kann: dem Publikum gnadenlos die Ohren versohlen. „Muss man gesehen haben“ sagen die, die schon mal live von der dreifaltigen Dampfwalze aus St. Pauli überrollt worden sind.

Auch was für die Nachbarn

Lichtmann Steffen Böttger und das Kamerateam um Dorian Görke bereiten die
unbändige Energie der fantastischen Drei fürs Auge auf.

OHRENFEINDT rocken dein Wohnzimmer! Und wenn Du das so
laut machst, wie das soll, haben die Nachbarn auch was davon! 😉

Tracklist

CD1:

Komm schon und hols Dir

Motor an

Porschekiller

So nicht

Zeit für Rock’n’Roll

Der Scheck ist in der Post

Hallo, Frau Doktor

Gib mir mein Problem zurück

Auf die Fresse ist umsonst

Mach die Tür zu

Spiel mit dem Feuer

Starkstrom Baby

CD2:

Kalter Kaffee

Bum Bum Ballett

Heul den Mond an

König und Rebell

Tanz nackt

Sie hat ihr Herz an St. Pauli verloren

Energie

Strom

Rock’n’Roll Sexgott

Alles nur aus Plastik

Betriebsfest

Ohrenfeindt

Newsletter bestellen für wöchentliches Update!

Bildquellen

Kelle

Mit Claudia und ihrem Schäferhund habe ich den Grundstock meiner Plattensammlung gelegt. Von Punkrock über AC/DC bis Metallica mag ich alles, was laut ist.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

3 × drei =