Wieder auf Tour: Ensiferum live 2023

Ein Bild mit einer Menge vor einer Bühne in rotem Licht.

Ensiferum live 2023 zu sehen, ist möglich. Das teilte die Band mit. Im Frühling 2022 waren Sie bereits mit Dark Tranquillity auf Doppel-Headliner-Tournee. Ein Jahr später sind sie erneut unterwegs.

Das aktuelle und „verdammt gute“ (Metal-Heads.de) Album Thalassic hat sich noch nicht abgenutzt. Und die Gigs versprechen immer jede Menge feuchtfröhliche Party, wildes Springen und ausgelassenes Herumhüpfen. Denn Ensiferum spielen einen charakteristischen Folk-Metal mit starken Death-Metal- und Power-Metal-Einflüssen. Und das haut ordentlich rein und geht richtig nach vorne!

Doch vor der Tour gibt’s noch drei Shows außer der Reihe, nämlich:

  • 27. Jan. 2023: Helsinki Ice Hall, Helsinki, Finland
  • 11.-12. Februar 2023: Nordic Metal Cruise 2023, Turku, Finland
  • 11. März 2023: Metal Diver Festival, Sundern (Sauerland), Deutschland

Ensiferum live 2023: Die eigentliche Tour

Und die eigentliche Tour beginnt dann Ende März mit folgenden Terminen:

  • 28. März 2023: Alter Schlachthof, Lingen, Deutschland
  • 29. März 2023: Colos-Saal, Aschaffenburg, Deutschland
  • 30. März 2023: AIRPORT-EVENTHALL, Obertraubling, Deutschland
  • 31. März 2023: Metal Franconia 2023, Dettelbach, Deutschland
  • 1. April 2023: Club Vaudeville, Lindau, Deutschland
  • 2. April 2023: Kiff, Aarau, Schweiz
  • 4. April 2023: De Casino, Sint-Niklaas, Belgien
  • 5. April 2023: Mezz, Breda, Niederlande
  • 6. April 2023: Neushoorn, Leeuwarden, Niederlande
  • 7. April 2023: Poppodium Nieuwe Nor, Heerlen, Niederlande

Und ein paar weitere Termine für das übrige Jahr stehen auch schon fest, beispielsweise:

  • 4.-6. Mai 2023: Hell Over Haven 2023, Emstek, Deutschland
  • 23.-24. Juni 2023: Rock am Härtsfeldsee 2023, Dischingen, Deutschland
  • 1.-2. September 2023: Merseburger Rocknacht 2023, Merseburg, Deutschland

In eigener Sache

Und natürlich gibt es noch viele weitere News, Reviews und Live-Berichte aus der Szene der harten Töne bei uns. Doch um ja nichts zu verpassen, abonniert Ihr am besten unseren kostenlosen Newsletter. Oder Ihr folgt uns bei Facebook. Die besten Bilder findet Ihr dann bei Instagram. Und unser YouTube Channel hält schon jetzt einiges bereit. Also schaut mal rein!

Newsletter bestellen für wöchentliches Update!

Bildquellen

  • Bühne Tournee-News: (c) 2022 Matt / metal-heads.de

Matt

In der Unterstufe Metallica und lange Haare. Heute vor allem Black- und Death-Metal, aber nur noch Buzz-Cut. Innere Langhaarigkeit muss reichen... ;)

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

11 − sieben =