DREAM THEATER – der zweite Vorgeschmack ist da

DREAM THEATER Album-Cover Distance over time

DREAM THEATER – der zweite Vorgeschmack ist da

Es ist wirklich schon die 14. Scheibe, die da aus der Feder der New Yorker Szenegrößen des Prog entstammt. Wenn ihr diese Zeilen lest, dann sind es nur noch etwa 2 Wochen, bis ihr das Album in den Händen halten könnt. „Distance over time“ wird das neueste Baby der US-Amerikaner heißen und wenn sie auch teilweise auf den ersten oder auch noch zweiten Blick gewöhnungsbedürftig schienen, so habe ich nach Dutzenden Durchgängen längst Freude an den ersten beiden Auskopplungen.

Zwei erste Tracks veröffentlicht

Als erstes die eher bedächtige Nummer (zumindest zu Beginn) „Untethered angel“. Das waren die ersten Klänge, die es vom neuen Release überhaupt offiziell zu vernehmen gab. Die Fans waren geteilter Meinung, wenn man den Stimmen im Netz folgte. Die Aufnahmen stammen aus dem Studio und zeigen die Band in einer ungewohnten Umgebung, ist man doch sonst inszenierte Videos oder Live-Aufnahmen gewohnt. Auch Barbecue-Szenen dürfen nicht fehlen. Hier könnt ihr euch selber ein Bild machen, falls der Song bisher an euch vorbeigegangen ist:

 

Auch wenn man die beiden Tracks nur schwer vergleichen kann, gefällt mir die zweite Botschaft aus dem kommenden Album fast noch besser. Hat der erste Track bereits jetzt (wo ich diese Zeilen schreibe) ca. 2,3 Millionen Aufrufe bei Youtube, so kann auch „Fall into the light“ in nur etwa 3 Wochen auf etwa 1,3 Millionen Klicks blicken. Die 7-Minuten-Nummer kommt mehr heavy daher, hat auch eine gute Portion Prog und kommt dynamisch rüber. Der Ausblick auf das restliche Material ist also sehr positiv. Ich bin wirklich maximal gespannt, was uns da noch so erwartet. Das könnte, sollte, müsste eines der musikalischen Highlights des Jahres 2019 aus meiner Sicht werden.

 

Ob das letztlich stimmt, könnt ihr dann im Dezember dieses Jahres meinem Jahresrückblick entnehmen. Und nicht nur aus dem Studio, auch live möchte ich die Songs hören…das geht in Oberhausen am 15.06.2019 beim Open Air Auftritt des Fünfers. Oder am 20.07.2019 in der Zitadelle in Mainz  sowie einen Tag später beim Zeltspektakel in Winterbach.

Das Release kommt in verschiedenen Versionen, interessant finde ich vor allem das 2CD, Blu-Ray und DVD-Artbook.

DREAM THEATER Distance over time Ltd. Edition

NEWSLETTER. FREITAGS. KOSTENLOS.

Bildquellen

  • DREAM THEATER Distance over time Ltd. Edition: www.amazon.de
  • DREAM THEATER Album-Cover Distance over time: Head of PR
Doc Rock

Doc Rock

Meine erste Metal-Platte liegt lange zurück: LIVE AFTER DEATH von IRON MAIDEN war´s. Ansonsten fühle ich mich in der Progressive Metal-Ecke wohl!

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

11 + zwanzig =