Verschlagwortet: Melodic Death Metal

0

CREDIC-„Vermillion Oceans“ Review

(For English review scroll down please!) Melodic Death Metal aus Stuttgart gibt es am 22.04.2022 von der Band CREDIC (Facebook) auf die Ohren. Das neue Album „Vermillion Oceans“ steht bereit, um auf die Menschen...

0

DIABLO – „When All The Rivers Are Silent“ Review

(English review down below!) Melodic Death Metal Die finnische Band DIABLO (Facebook) besteht bereits seit 1995 und ist im Bereich Thrash Metal gestartet. Mittlerweile hat sich das musikalische Erscheinungsbild erweitert und man kann sie...

0

AMORPHIS – „Halo“ Review

Melodic Death Metal AMORPHIS (Facebook) sind wohl eines der stärksten Zugpferde beim neuen Label ‚Atomic Fire Records‘, die sich letztes Jahr gegründet haben. Seit letzten Freitag (11.02.2022) ist das neue Album „Halo“ veröffentlicht worden....

0

BURN DOWN EDEN – EP „Sermonize“ Review

(English version down below) Extreme Metal BURN DOWN EDEN (Facebook) haben letztes Jahr mit ihrem selbstbetitelten Album dem Namen alle Ehre gemacht und das Paradies mit einer Feuerwalze von Songs dem Erdboden gleichgemacht (Review)....

0

DIE APOKALYPTISCHEN REITER- Neue Single „Wilde Kinder“

Metal Die Apokalyptischen Reiter (Facebook) als eine der erfolgreichsten deutschen Metalbands satteln auf und werden am 22.04.2022 mit ihrem Album „Wilde Kinder“ die Welt heimsuchen. Man darf sehr gespannt sein, denn die Band ist...

0

PRIMALFROST – „Lost Elegies“

(English review down below) Epic Melodic Death Metal PRIMALFROST (Facebook) ist eine Ein-Mann-Armee aus Kanada. Dahinter verbirgt sich ein junges Ausnahmetalent, seines Zeichens Multiinstrumentalist Dean Paul Arnold. In erster Linie ist er allerdings Gitarrist....

0

DARK DELIRIUM – „Sulphur“ Review

(English review down below) Melodic Death Metal aus Norwegen bringen uns DARK DELIRIUM (Facebook). Man kann es schon fast als Familienprojekt bezeichnen. Die beiden Brüder Simeon Ekse and David Jakob Ekse haben sich mit...

Split Nyktophobia 0

Night in Gales – Silenced by Stars

Silenced by Stars Wir haben euch bereits hier darüber berichtet, dass Night in Gales zusammen mit Nyktophobia eine 12 Zoll Split rausbringen werden. Im Zuge dessen hat Apostasy Records nun das Lyric Video zu...

0

AEPHANEMER – „A Dream Of Wilderness“ Review

(English review below) Symphonic Death Metal AEPHANEMER (Facebook) sind ein Quartett aus Toulouse in Frankreich und bewegen sich im zur Zeit sehr belebten Meer des Symphonic Metal. Ein Glück, dass die Erscheinungsformen der klassischen...