Was sollen wir trinken? Rum von KISS vielleicht?

Kiss - It'S Cold Gin Time Again

Frisch in der metal-heads-Redaktion eingetroffen sind zwei Probefläschchen vom nagelneuen KISS Black Diamond Premium Dark Rum und KISS Detroit Rock Premium Dark Rum. Und natürlich werden wir alsbald ein Tasting für euch veranstalten. Heute gibt es vorab die News zu den edlen Tropfen.

Der Start der KISS Rum Kollektion

Die legendären Rock Ikonen KISS haben ihrem Portfolio nach zahlreichen Hits nunmehr auch zwei Premium Alkoholika hinzugefügt. Bei der Namensgebung dürfte es bei den Fans der Band klingeln. Denn die durch die No.1 Wine & Spirits GmbH importierten Drinks aus der KISS Rum Kollektion heißen KISS Black Diamond Premium Dark Rum und KISS Detroit Rock Premium Dark Rum. Für all diejenigen, die es nicht wussten: Black Diamond hieß der Song vom 1974er Live-Album KISS-Alive. Detroit Rock City ist bekanntlich einer der Lieblingssongs der KISS-Fangemeinde.

Der KISS Black Diamond Premium Dark Rum

Hierbei handelt es sich um einen außergewöhnlich sanften Blend verschiedener karibischer Sorten, der 15 Jahre in Fässern gelagert wurde und einen Alkoholgehalt von 40% hat. Für schlappe 39,90 € gibt es 500ml Rum, der Nuancen des Eichenfasses aufbietet. Ferner riecht man deutliche Noten von getrockneten Früchten, Butterscotch, Arrak, Vanille, Orangenschale und Nüssen heraus. Ob er am Gaumen mit einer zurückhaltenden Süße und dem typischen Eichencharakter besticht, gilt es noch herauszufinden. Experten unter euch dürften zusätzlich getrocknete Aprikosen, Arrak, Vanille, Nüssen, getrockneten Datteln, Vanille Fudge, Zimt und Schokolade herausschmecken. Na? Wer hat schon probiert?

Kiss Rum

Der KISS Detroit Rock Premium Dark Rum

Bei dieser Variante handelt es sich um eine Selektion feinster dominikanischer Reserve Rum Sorten, die 8-15 Jahre in dunklen Fässern reiften und eine leicht höhere Umdrehung von 45% bieten. Hier werden der Nase nuancierte Gewürze, unverkennbarer Eichencharakter mit Noten von Arrak, getrockneten Feigen, Sultaninen, braunem Zucker und Schokolade geboten. Im Abgang spürt man eine zurückhaltende Süße aufgebaut mit Noten von Arrak,dunkler Schokolade, Aprikosen, getrockneten Feigen, Nüssen, Butterscotch und Orange. Dieser edle Tropfen in der 700ml Flasche ist für 49,90 € zu haben. Wo? Na das erfahrt im Ende des Artikels. Blendmaster des Detroit Rock war übrigens der international bekannte Daniel Henriksson. Wir von metal-heads.de sind vom ersten Anblick der beiden Flaschen echt angetan. Die Gestaltung erinnert das legendäre Doppel-Platin Album „Destroyer“ mit dem Opener Song  „Detroit Rock City“ .

Was sagt die Band selbst dazu?

Paul Stanley im O-Ton:

„ Als Brands For Fans uns kontaktiert hat, schlugen wir eine KISS Rum Kollektion vor. Der meisterlich gemischte Rum präsentiert deutlichen Individualismus und die einzigartigen Nuancen machen beide genial – straight up genossen oder zum Abrocken in einem Cocktail“ – KISS Gründungsmitglied Paul Stanley

Quelle: Pressemitteilung über Netinflect

Wie kommt man an das edle Gesöff?

Bestellen könnt ihr beide Sorten im gut sortierten Rum-Onlinehandel oder bei EMP. Mehr Infos über die Rum Kollektion der Band erhaltet ihr auf der passenden Facebook- und Instagramseite. Und bald auch bei uns auf www.metal-heads.de.

Newsletter bestellen für wöchentliches Update!

Bildquellen

  • Kiss Rum: Netinflect
  • Kiss: Netinflect

Ralfi Ralf

Als ich mir mit 14 zum ersten Mal das Nasenbein beim Moshen mit dem Tennisschläger im heimischen Kinderzimmer brach, war es um mich geschehen! METAL...

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

4 × 1 =