BREED 77 – Rückkehr nach sieben Jahren

Breed 77 Bandfoto 2000/2020

BREED 77 im verflixten siebten Jahr. Das Quintett mit Wurzeln in Gibraltar war im Herbst 2020 in einer Sinnkrise: was tun im Lockdown? Sieben Jahre nach der Bandauflösung war der Therapieansatz eine virtuell aufgenommene Akustik-Version des Tracks „A Matter Of Time“ vom 2004er Album „Cultura“.

Entfernt und doch so nah…

Die notwendige räumliche Distanz zueinander konnte nach kurzer Zeit nicht verhindern, dass es wieder „Klick“ machte. Gitarrist Danny Felice, Sänger Paul Isola und Bassist Stuart Cavilla waren sich nach anfänglichem Flax in den Home-Studios schnell einig. Mit ihren beiden Mitstreitern merkten sie, dass ihnen etwas gefehlt hat. Von der Musik hatte sich keiner der Herren verabschiedet. Aber die Atmosphäre wie zur gemeinsamen Zeit mit BREED 77 wollte sich nicht einstellen.

Von Wegen: einmal ist keinmal…

Bei der Veröffentlichung von „A Matter Of Time“ am letzten Mittwoch stand bereits fest, dass aus der einmaligen Idee wieder etwas „Festes“ werden sollte. Bestärkt durch zahlreiche treu gebliebene Fans und ihren ehemaligen Promoter für Deutschland ging Tags darauf die Nachricht über den Äther: BREED 77 sind zurück!!!

Musikalisches Talent und der kulturelle Hintergrund der Musikszenen in Gibraltar, Spanien und der Metropole London waren ab 1996 die Grundlage für den Auftritt von BREED 77 am Ende der Grunge-Ära.

Die alten Tugenden von BREED 77

Sechs Studioalben zwischen 2002 und 2014 sind der bisherige Output. Einen Namen machten sich BREED 77 durch den konsequenten Bezug auf ihre Herkunft: zwei Alben erschienen komplett mit spanischen Vocals. Insgesamt vier Singles konnten sich in den britischen Charts platzieren, darunter ein Cover des Tracks „Zombie“, original von der irischen Formation CRANBERRIES.

Das weitere Markenzeichen waren stets die energiegeladenen Liveauftritte der fünf Compadres. Die Band brachte eine Power auf die Bühne, der sich niemand länger als bis zum Ende der ersten Strophe des Openers entziehen konnte. Auf dieses Erlebnis darf man sich hoffentlich bald wieder freuen.

Wer BREED 77 auf ihrem Weg zurück ins Rampenlicht begleiten möchte, dem empfehlen wir den YouTube-Channel https://www.youtube.com/channel/UCHlkWxf2oJt-dBIyr9pjhPg

NEWSLETTER. FREITAGS. KOSTENLOS.

Bildquellen

  • Breed 77 Band: CMM online
HELLION

HELLION

Trauriges einjähriges "Jubiläum" ohne Konzerte habe ich am 25.01.2021 wenig gebührend gefeiert. Dates für das Frühjahr werden fleißig nach 2022 verschoben. Läuft...

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

fünfzehn − 12 =