DESSINNS – Neue Demos veröffentlicht

DESSINNS - Neue Demos veröffentlicht

Dessinns – Neue Demos veröffentlicht

Die Metal-Rock Gruppe „Dessinns“ veröffentlichen neue Demos. Nach der „Wrong EP“ von 2015 gibt es mit den Tracks „Riot“ und „Rock ’n‘ Roller“ neues Futter aus dem Ruhrpott.

Tim Fürbach (Schlagzeug), Sören Schwartz (Gitarre), Chris Scheuer (Bassgitarre) und Marcel Bachmann (Gesang) sind die Musiker hinter der Band. Die Jungs haben sich 2013 gegründet, um ihre Vision von Musik unter dem Namen Dessinns zu vereinen. Selber schreibt die Band über sich:

Die vier Musiker werden artgerecht in einem 4000 m^2 großen Gelände in der Region Mülheim / Oberhausen gehalten. Sie haben Auslauf ins Freie, liegen auf Stroh, bekommen nur einheimische, gentechnisch nicht veränderte Futtermittel zu essen und haben viel Tageslicht im Proberaum.

Der Auslauf ins Freie und das gentechnisch nicht veränderte Futtermittel haben die Jungs sehr gut vertragen, wie man an den neuen Liedern hören kann. metal-heads.de wünscht viel Spaß mit „Riot“ und „Rock ’n‘ Roller“

„Riot“ und „Rock ’n‘ Roller“ in voller Länge anhören

Rock ’n‘ Roller

 

Riot

 

2015 erschien die „Wrong EP“, die man HIER kaufen kann. Supporte die Band und folge den Jungs auch auf Facebook.

Erfolgreiches Jahr 2016

Die Band setzte sich gegen hunderte anderer Kapellen durch und konnte bis ins Finale des „SPH Finale in Montabaur 2016“ einziehen. Das SPH vertritt folgendes Konzept:

Die Ausbeutung von Künstlern zu stoppen, ist uns ein wichtiges Anliegen. Natürlich müssen auch wir gesund wirtschaften, damit es uns auch im nächsten Jahr noch gibt, wir versuchen aber, einen großen Teil an euch zurückzugeben. Uns ist es wichtig, dass wir als Veranstalter des Wettbewerbs mit unseren Musikern auf Augenhöhe agieren. Außerdem erhält jede teilnehmende Band ein Förderpaket mit sinnvollen Gutscheinen und Gratis-Leistungen im Wert von 500€, unabhängig von ihrem Abschneiden. Darüber hinaus vergeben wir inzwischen jedes Jahr Equipment und Dienstleistungen (Instrumente, Verstärker, Boxen, Mikrofone, In-Ears, Merch, Effektgeräte etc.) auch schon vor dem Finale.

Wenn du mehr über Dessinns wissen willst, dann klick HIER.

 

NEWSLETTER. FREITAGS. KOSTENLOS.

Bildquellen

  • DESSINNS – Neue Demos veröffentlicht: Amazon
Kjo

Kjo

Die Basis für den Lärm den ich heute höre, legten in meiner Kindheit Elvis und The Rolling Stones. Beide Künstler sind „always on my mind“.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zehn + elf =