Devilment Album Update

DEVILMENT sprechen in finalem Album-Trailer über DANZIG!

Die schändlichen Witch County-Schrecken DEVILMENT – angeführt vom ungestümen Dani Filth – veröffentlichten ihr aktuelles Meisterwerk »Devilment II: The Mephisto Waltzes« am 18. November über Nuclear Blast Entertainment.

Dazu veröffentlichte die Band folgenden finalen Album-Trailer, in dem Dani über seine Liebe zu DANZIG und seine Begegnungen mit Evil Elvisspricht. Seht das Video hier:

 

Kürzlich veröffentlichte die Band ein animiertes Lyric Video zur dritten Single Full Dark, No Stars‚ (animiert von Sophie Bedborough und geschnitten von Sam Scott-Hunter). Seht das Video hier auf dem Nuclear Blast YouTube Channel:

 

Mehr zu »Devilment II: The Mephisto Waltzes«:

‚Hitchcock Blonde‘ music video 

Under The Thunder official lyric video

Halloween Horror Movie trailer 

 

Bestellt »Devilment II: The Mephisto Waltzes« hier vor:

devilment album cover

Tracklist

Limited Edition CD

1. JudasStein

2. Hitchcock Blonde

3. Under The Thunder

4. Full Dark, No Stars

5. Shine On Sophie Moone

6. Life Is What You Keep From The Reaper

7. Dea Della Morte

8. Entangled In Our Pride

9. Hell At My Back

Bonustracks:

10.The Seductive Poison

11. Father Dali

 

Limited Edition Double Gatefold Vinyl

Side A

1. JudasStein

2. Hitchcock Blonde

3. Under The Thunder

Side B

1. Full Dark, No Stars

2. Shine On Sophie Moone

3. Life Is What You Keep From The Reaper

Side C

1. Dea Della Morte

2. Entangled In Our Pride

3. Hell At My Back

Side D (bonustracks)

1. The Seductive Poison

2. Father Dali

Danis Crew hat akribisch daran gearbeitet eine zweite Ladung blutbespritzter, widerlicher Hymnen zu liefern, die erheblich mehr Farbe, Intensität und lyrische Vielschichtigkeit bieten. Das zweite DEVILMENT-Album hält sich mit seinen üblen Absichten nicht zurück und bietet eine beängstigende Flut an grundverschiedenen und wahnsinnigen Ideen, die mit verfeinerter, ultra-gotischer Extravaganz und vieler schockierend Dosen von Danis verbaler List dargeboten werden. Begleitet von seinen langjährigen Weggefährten Lauren Francis (keys & vocals), Colin Parks (guitar), Nick Johnson (bass) und dem neuen Drummer Matt Alston, ist Dani an dem Punkt, an dem DEVILMENT eine wahre Macht geworden sind, mit der man zu rechnen hat.

DEVILMENT haben erst kürzlich eine ausgedehnte UK-Tour angekündigt, die im Dezember starten wird.

DEVILMENT sind:
Dani Filth – Vocals
Colin Parks – Lead Guitar
Nick Johnson – Bass
Matt Alston – Drums
Lauren Francis – Keyboards & Vocals

 

Newsletter bestellen für wöchentliches Update!

Bildquellen

  • devilment album cover: Bildrechte beim Autor
  • Devilment: NUCLEAR BLAST

Reverend Wrinkle

Ich höre von AC/DC, Rolling Stones und Led Zeppelin bis in die Neuzeit zu Black Stone Cherry und The Answer so ziemlich alles was hart ist, groovt und Krach macht. Habe aber ebenso eine Vorliebe für den Blues und reise gerne für Konzerte um die ganze Welt.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwanzig − 17 =