Dies & Das – verschiedene News für euch

Dies & Das – verschiedene News für euch

Guten Tag zu einer aktuellen Zusammenstellung verschiedener News, Videos und Informationen aus der Szene.

Beginnen wollen wir heute mal eher „bedächtig“. Mit dem Song „Absolve“ der Formation THE CONTORTIONIST (Das Stück stammt aus dem am 15.09.2017 erscheinenden neuen Album „Clairvoyant“). Progressiver Metal, aber in einer gut verdaulichen Art…lasst euch doch mal selber überzeugen…mir gefällt´s und so bekommt ihr bald auch eine komplette CD-Review zum anstehenden Release.

Hier bekommt ihr noch das Cover der Scheibe geliefert:

THE CONTORTIONIST CD-Cover

Dies & Das – verschiedene News für euch

UNSANE kündigen nicht nur für Ende September 2017 ihr neues Album an, sie haben auch einen Schwung Tourdates in Europa für uns parat. Fangen wir erst einmal mit den Gigs an. Hier bekommt ihr eine Auswahl an Konzertterminen im Oktober/November :

Sun 08/10/2017 DE Berlin Musik & Frieden

Fri 13/10/2017 DE Hamburg Hafenklang

Sat 14/10/2017 BE Antwerp Desertfest

Sat 21/10/2017 CH Winterthur Gaswerk

Sun 29/10/2017 NL Amsterdam venue tba

Fri 03/11/2017 AT Vienna Arena

Tue 07/11/2017 AT Innsbruck PMK

Das dazu passende Album, das auf dieser Rundreise sicherlich ordentlich serviert wird, soll am 29.09.2017 das Licht der Welt erblicken und auf den Namen „Sterilize“ hören. Die folgenden 10 Tracks werden dann auf dem Release der Truppe aus New York City zu finden sein:

  1. Factory
  2. The Grind
  3. Aberration
  4. No Reprieve
  5. Lung
  6. Inclusion
  7. Distance
  8. A Slow Reaction
  9. We’re Fucked
  10. Avail

Jetzt werden wir noch einmal progressiv, indem wir euch einen ersten Song aus der im September erscheinenden EP der Band MEGALOMATIC vorstellen. Der Track trägt den Namen „A yellow car, a golden chariot“ und der Silberling „Symbolism“ wird via Milky Bomb Records am 15.09.2017 in den Läden stehen. Und jetzt Ohren auf für einen amtlichen progressiven Rocker. Ab geht die Post:

Den Abschluss gestalten wir noch einmal kraftvoll mit dem Video von CROSSFAITH. Der vorgestellte Song entstammt der seit Anfang August im Handel erhältlichen EP „Freedom“ und gibt gleichzeitig dem Release auch den Namen. Wobei man mit dem Titel eine weniger harte Gangart verbinden würde. Hier gibt es ordentlich Dampf und die Ohren klingeln dir, aber das Ganze hat Power und reißt mit…gut so.

Schaut mal:

Hier könnt ihr das gute Stück gleich käuflich erwerben:

Newsletter bestellen für wöchentliches Update!

Bildquellen

  • THE CONTORTIONIST CD-Cover: www.amazon.de
  • PLH guitar solo: photodune.net - yellowj

Doc Rock

Meine erste Metal-Platte liegt lange zurück: LIVE AFTER DEATH von IRON MAIDEN war´s. Ansonsten fühle ich mich in der Progressive Metal-Ecke wohl!

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

20 − siebzehn =