Nickelback – neue Single „Song On Fire“ erschienen

Nickelback

Die Megaseller von NICKELBACK veröffentlichen bekanntlich am 16.06.2017 ihr neues, neuntes Studioalbum „Feed The Machine“ . Zum Anfüttern der zahlreichen Fans gibt es jetzt schon eine Radiosingle anzuschauen und anzuhören. „Song On Fire“ heißt die seichte Midtempo-Schmuse-Nummer mit dem üblichen Nickelback-Wiedererkennungsfaktor dank Chad Kroeger´s Reibeisenstimme. Wir von www.metal-heads.de möchten euch diese Lied nicht vorenthalten. Bitteschön:

 

Was sagen Nickelback selbst zum neuen Lied?

Chad Kroeger hat folgendes über den ersten neuen Song seiner Band zu sagen: „Während wir an diesem, für mich sehr persönlichen Song, arbeiteten, konnte sich jeder von uns auf seine eigene Art und Weise und aufgrund persönlicher Erfahrungen sofort damit identifizieren. Jeder hat das Bedürfnis zu lieben und geliebt zu werden und wir wurden alle schon verletzt oder haben uns verloren gefühlt. Es geht darum, dass Dein Herz sich nach etwas sehnt, das Dein Kopf für unmöglich hält. Es gibt diese universelle, quälende Endgültigkeit wenn man eine Liebe verliert und unser Protagonist versucht diese zurückzugewinnen; weiß aber nicht, wo er anfangen soll oder ob vielleicht am Ende alles umsonst sein wird.“

Mehr Gitarrenriffs und eine schnellere Bass Drum servieren uns NICKELBACK mit dem Lyric Video zum Titeltrack „Feed The Machine“ , welches wir euch hier ebenfalls noch einmal in Bild und Ton bieten möchten:

 

Was noch gesagt werden sollte

Wir bezweifeln, dass jemand von euch noch nie etwas über Nickelback gehört hat. Sollte dies doch der Fall sein, kommt hier eine short summary über die vier Kanadier, die seit 1995 mit weltweit über 50 Millionen verkauften Alben, unzähligen Tourneen und Radioohrwürmern wie ‘How You Remind Me’ Musikgeschichte geschrieben haben. Eine Aufzählung der Echo- und Grammynominierungen sowie der unzähligen bereits gewonnenen Music Awards sparen wir uns. Ob Frontmann Chad Kroeger, Gitarrist Ryan Peake, Bassist Mike Kroeger und Drummer Daniel Adair die Trophäen selbst noch alle aufzählen können? Dies wäre eine unserer Fragen für das nächste Interview. Doch erst einmal freuen wir uns aufs neue Album, welches wir euch hier an dieser Stelle im kommenden Monat sicherlich und gerne vorstellen werden.

Mehr Infos zur Band findet ihr auch im Netz auf der Internetpräsenz von NICKELBACK.

NEWSLETTER. FREITAGS. KOSTENLOS.

Bildquellen

  • Nickelback: Black Mob Entertainment
Ralfi Ralf

Ralfi Ralf

Als ich mir mit 14 zum ersten Mal das Nasenbein beim Moshen mit dem Tennisschläger im heimischen Kinderzimmer brach, war es um mich geschehen! METAL...

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

5 × vier =