The Pretty Reckless, Stand Atlantic und The Helldozers

The Pretty Reckless Stand Atlantic

Jede Menge neue Alben stehen ins Land und heute präsentieren wir euch ein buntes Trio: The Pretty Reckless, Stand Atlantic und The Helldozers. Von Köln über Australien in die USA und von Groove Metal / Rock über Punk hin zum Rock. Und dieser ist zum Glück noch lange nicht tot und als Beweis gibt direkt dafür das Video der neuen Single „Death By Rock And Roll“ von The Pretty Reckless. Turn it loud!

The Pretty Reckless are still alive

Vier Jahre sind seit dem letzten Album „Who You Selling For“ von The Pretty Reckless vergangen und endlich gibt es wieder mit obiger Single ein Lebenszeichen. Und da haben die Mannen um Frontfrau Taylor Momsen ein richtig starkes Stück rausgehauen. „Death By Rock And Roll“ ist bei Fearless Records erschienen und da soll auch das neue Album erscheinen. Ein genauer Veröffentlichungstermin ist leider noch nicht bekannt. Wenn ihr den und auch unser Review nicht verpassen wollt, abonniert am besten unseren kostenlosen Newsletter oder folgt uns bei Facebook. Mehr zu The Pretty Reckless findet ihr auf der Homepage oder auch bei Facebook.

Stand Atlantic und der andere Jurassic Park

Stand Atlantic Pink Elephant

Stand Atlantic begleiten wir seit ihrem Debüt „Sidewinder“ vor drei Jahren. 2018 erschien der erste Longplayer „Skinny Dipping“, der uns ebenso begeisterte wie die energiegeladenen Liveshows der Band. Schaut mal auf unserem Instagram Channel und überzeugt euch selbst. Am 07. August 2020 erscheint bei Hopeless Records die neue Platte „Pink Elephant“ und die obige Single „Jurassic Park“ zeigt das Stand Atlantic ihrem Weg treu bleiben und das sind doch mal gute Nachrichten. Mehr zu Bonnie Fraser und ihrer Band gibt es auf der Homepage oder bei Facebook. Schaut mal rein.

The Helldozers – im Proberaum bespitzelt

Die Live Aktivitäten der Helldozers aus Köln liegen dieses Jahr bisher leider auf Eis. Aber man kann ja aus der Not einfach eine Tugend machen. Und so hat man einfach den Videomacher Valentin Scholz in den Proberaum eingeladen. Eigentlich wollte man sich nur mal kennenlernen, aber der gute Mann hat einfach mal draufgehalten und so haben wir jetzt mit „My Fuel Is Hate“ einen weiteren Vorgeschmack auf das neue Album das noch dieses Jahr erscheinen soll. Wir freuen uns drauf und wer mehr über The Helldozers wissen will, hier sind die links zur Homepage und Facebook der Band.

NEWSLETTER. FREITAGS. KOSTENLOS.

Bildquellen

  • Stand Atlantic Pink Elephant: Amazon
  • The Pretty Reckless Stand Atlantic 720×340: The Pretty Reckless: Andrew Lipovsky / check your head Stand Atlantic: Kinda Agency
soundchaser

soundchaser

Angefangen hat es mit einer Kassette die ich von einem Kumpel bekam mit Running Wilds "Port Royal" und "Abigail" von King Diamond. Seitdem hat es mich nicht mehr losgelassen...

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

fünf × 3 =