Tomorrow’s Rain geben ihr Debüt am 11.09.

Tomorrow's Rain 2020 by Dory Bar Or 720x340

Nachdem sie in den letzten 2 Jahren intensive Shows mit Acts wie Paradise Lost, Kreator, Tribulation, Swallow The Sun, Draconian, Rotting Christ, Tiamat und Orphaned Land gespielt haben, sind Tel Aviv´s Tomorrow’s Rain bereit, das Debütalbum „Hollow“ abzuliefern. Die Platte erscheint am 11. September 2020 bei AOP Records / Edel. „Hollow“ wurde von Dori Bar Or in Tel Aviv produziert, gemixed und gemastered. Ziv Lenzner kreierte das Artwork. Für einen ersten Eindruck gibt es das Video zu „In The Corner Of A Dead End Street“. Hier wirken als Gastmusiker Greg Mackintosh und Sakis Tolis mit. Und die beiden sind nur zwei von vielen. Aber dazu weiter unten mehr.

Tomorrow’s Rain und die zahlreichen Gäste

Gegründet wurde Tomorrow´s Rain von Yishai Sweartz und dem Produzenten Maor Appelbaum (Mayhem, Sabaton, Cynic, Abbath). Ersterer sagte über das Debüt, dass sie ein Album machen wollten, das sie selber als Fans kaufen wollen würden. Und dafür haben sie sich viele Gastmusiker eingeladen. „Hollow“ bietet gleich Protagonisten aus neun Bands auf (My Dying Bride, Paradise Lost, Septicflesh, Moonspell, Rotting Christ, Arch Enemy, Swallow The Sun, Draconian and Orphaned Land), die das Album zu einer interessanten Mischung aus 80er Gothic Rock/Post Punk (Fields Of The Nephilim, The Sisters Of Mercy, The Mission) und Doom/Death machen.

Tomorrow’s Rain – Line-Up und Kontakt

Yishai Sweartz – Vocals
Raffael  Mor – Guitars
Yoni Biton – Guitars
Yaggel Cohen – Bass
Shiraz Weiss – Keyboards
Nir Nakav – Drums

Mehr zu Tomorrow’s Rain findet ihr bei Facebook. Und wenn ihr das Review und andere News und Berichte aus der Metalwelt nicht verpassen wollt, dann abonniert am besten unseren kostenlosen Newsletter oder folgt uns bei Facebook. Bilder für nostalgische Rückblicke gibt es wie immer bei Instagram und wer Unterhaltung abseits von Netflix und Co sucht, kann ja mal einen Blick in unseren YouTube Channel werfen.

NEWSLETTER. FREITAGS. KOSTENLOS.

Bildquellen

  • Tomorrow’s Rain 2020 by Dory Bar Or 720×340: Dory Bar Or / Oktober Promotion
soundchaser

soundchaser

Angefangen hat es mit einer Kassette die ich von einem Kumpel bekam mit Running Wilds "Port Royal" und "Abigail" von King Diamond. Seitdem hat es mich nicht mehr losgelassen...

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

fünf + 11 =