Touren, Releases und was für´s Auge…ANNIHILATOR und Co.

Touren, Releases und was für´s Auge… – guten Tag zusammen bei metal-heads.de! Auch heute gibt es wieder eine interessante Auswahl an Neuigkeiten und Tourdates für euch.

Touren, Releases und was für´s Auge…

Los geht´s mit einer der aktivsten kanadischen Bands der Metalszene – ANNIHILATOR!

ANNIHILATOR-Logo

ANNIHILATOR haben was besonders für uns in der Pipeline!

Ende Januar (VÖ. 27.01.2017) beschert uns Bandleader Jeff Waters unter dem Titel „Tripple treat“ ein amtliches Package seiner Truppe ANNIHILATOR.

ANNIHILATOR

Warum dieser Titel? Nun ja, man hat 3 Discs am Start und diese bescheren uns verschiedene Settings mit entsprechendem Material. Einerseits eine Menge an Songs, die man im Sommer in den Watersound Studios als reine Akustikversion eingespielt hat. Ein besonderer Eindruck! Außerdem gibt es den Auftritt vom diesjährigen BANG YOUR HEAD-Festival…live! Zuletzt – gefilmt mit Mr. Waters eigener Kamera gefilmt entsprechendes Backstage-Footage als Bonus.

Klingt alles sehr vielversprechend. Wir konnten schon in die Aufnahmen der verschiedenen Songs reinhören…klingt cool! Natürlich versuchen wir auch, für euch ein Exemplar für eine umfassendere Review an Land zu ziehen…also dran bleiben…bei metal-heads.de!!

KROKUS schon vor dem Frühling

Am gleichen Tag…dem 27.01.2017…gibt´s auch Neues aus dem Hause KROKUS. Und zwar ein besonderes Werk. Man hat sich zu diesem Zwecke die großen Namen und deren Songs zur Brust genommen und dem Ganzen seinen Stempel aufgedrückt. Also bekommen wir 13 Cover-Songs wie „Whole lotta love“ und „Born to be wild“…plus einen KROKUS-Track re-recorded.

Auch das Cover zum Release ist echt ansprechend…schaut mal hier:

KROKUS-Cover

Es gibt auch noch zwei Gigs im März 2017 mit GOTTHARD gemeinsam:

Fr. 03.03.2017 – Festhalle Bern
Sa. 04.03.2017 – Samsung Halle Zürich

http://www.krokusonline.com

Nach der Tour mit AIRBOURNE

THE FRANKLYS haben gerade eine Tour mit AIRBOURNE hinter sich gebracht und jetzt gibt es für euch ein Video zum Track „Castaway“. Da haben wir hier für euch…es ist im Stil eines Live-Auftritts gehalten…

Zum Abschluss noch ein weiteres Video

Bevor wir den heutigen Beitrag beenden wollen, gibt es hier noch ein weiteres Video für euch. Dieses filmische Produkt stammt von der Band LAST LEAF DOWN. Es gehört zum Track „The path“ und der Songtitel findet sich auch inhaltlich wieder…aber am besten macht ihr euch mal selber ein Bild:

Der Song stammt aus dem für das kommende Frühjahr geplanten zweiten Album.

NEWSLETTER. FREITAGS. KOSTENLOS.

Bildquellen

  • ANNIHILATOR-Logo: Oktober Promotion
  • ANNIHILATOR: Oktober Promotion
  • KROKUS-Cover: Century Media Records
  • ANNIHILATOR: Oktober Promotion
Doc Rock

Doc Rock

Meine erste Metal-Platte liegt lange zurück: LIVE AFTER DEATH von IRON MAIDEN war´s. Ansonsten fühle ich mich in der Progressive Metal-Ecke wohl!

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

fünf × drei =