Interview mit GWLT

Interview GWLT

Endlich mal wieder eine deutsche Band, die etwas zu sagen hat. Und die auf ihrem Debüt-Album beweist, dass man noch guten handfesten Crossover aus Rap und Hardcore in Deutschland finden kann. GWLT (gesprochen: Gewalt) sind der wütende 5er aus München, die ihre Messages von ihrem ersten Langspieler Stein & Eisen in Form von 2 Pre-Release Shows in Berlin und Köln vorstellten.

Redakteur Toby traf David Mayonga und Chris Zehetleitner zum Interview vor der Show im Kölner Underground. In entspannter Runde entstand so ein Interview mit sehr vielen Facetten und Themen rund um GWLT, Wut, Rebellion und Politik – absolut sehenswert, wie wir meinen!

 

Stein & Eisen erscheint am 29.01.2016 auf Arising Empire

GWLT - Stein Und Eisen - Artwork

 

Tourdates 2016

16.01.  DE       Passau – imPuls Festival
30.01.  DE       München – Strom
26.02.  DE       Leipzig – Werk 2
27.02.  DE       Berlin – Astra
28.02.  NE       Eindhoven – Effenaar
29.02.  DE       Hamburg – Markthalle
01.03.  DE       Wiesbaden – Schlachthof
02.03.  AT      Wien – Arena
03.03.  DE       München – Backstage Werk
04.03.  DE       Essen – Weststadthalle
05.03.  BE       Antwerpen – Trix
06.03.  UK      London – Electric Ballroom
16.04.  DE       Saarwellingen – Antattack Festival 2016

 

NEWSLETTER. FREITAGS. KOSTENLOS.

Bildquellen

  • GWLT – Stein Und Eisen – Artwork: Promo: Starkult
  • Interview GWLT: © 2015 Toby metal-heads.de
Toby the Ogre

Toby the Ogre

Früher aktiver Death-Schreihals und Sänger, heute passiver Schreihals. Lieblingsgeräusche: Konzert-Tinnitus und Motorräder. Lieblingsbands: Gojira, Meshuggah, Nile, Rivers of Nihil, Parkway Drive. Wenn der Tinnitus nachlässt höre ich auch gerne in andere Genre rein.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

siebzehn − 11 =