SONS OF TEXAS – Trailer zum Video-Interview

Sons Of Texas

Nach unserem intensiven Gespräch mit den lustig-lockeren und intelligenten Jungs von den SONS OF TEXAS muss man auch mal mit Vorurteilen aufräumen. Manche Amerikaner interessieren sich nämlich doch für Geschichte. Und auch für die Natur. Dies alles und noch viel mehr erfuhren wir von metal-heads.de bei unserem großen Interview backstage in der Bochumer Matrix am 05.11.2016. Dort spielten die Blues-Heavy-NuRock-Newcomer während ihrer ersten Europa-Tournee als Vorgruppe von Soil (Konzertbericht folgt).

Sons Of Texas

Können die SONS OF TEXAS auf Pferden reiten?

Auch diese und viele weitere Fragen beantwortete die komplett anwesende Band total lässig, obwohl es knapp eine Stunde später bereits auf die Bühne ging. Dort durften wir die SONS OF TEXAS – die sich erst 2013 gegründet haben – zum allerersten Mal live on stage erleben. Die Jungs performten rd. 40 Minuten ihre Songs vom bisher einzigen Longplayer „Baptized In The Rio Grande“ . Zudem spielten die SONS OF TEXAS auch 2 neue, sehr blueslastige Stücke.

Macht euch hier selbst einen ersten Eindruck zum neuen Stern am amerikanischen Musikhimmel:

Tourmanager Gabriel sollte übrigens Recht behalten, als er uns kurz vor der Show am Merchandising-Stand zurief, dass wir nach dem Gig die braven Jungs mit ganz anderen Augen sehen werden. Warum, weshalb und wieso – das erfahrt ihr hier bei uns in Kürze.

Solange vertrösten wir euch mit der von Sänger Mark selbst gesprochenen Ankündigung zum bald folgenden Video-Interview auf dem metal-heads.de-youtube-Channel:

NEWSLETTER. FREITAGS. KOSTENLOS.

Bildquellen

  • Sons Of Texas: (c) metal-heads.de, Kjo
  • Sons Of Texas: (c) Kjo - metal-heads.de
Ralfi Ralf

Ralfi Ralf

Als ich mir mit 14 zum ersten Mal das Nasenbein beim Moshen mit dem Tennisschläger im heimischen Kinderzimmer brach, war es um mich geschehen! METAL...

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

1 + zwölf =