ANGEL NATION mit Musik Video zum neuen Album

Angel Nation 2017

ANGEL NATION ist die Zweitband (oder je nach Sortierung auch Erstband 😉 ) der neuen Leaves‘ Eyes SĂ€ngerin Elina Siirala. Die finnische SĂ€ngerin mit klassischer Gesangsausbildung ging 2008 nach London, entdeckte ihre Liebe zum Rock und Metal und grĂŒndete eine Melodic Metal Band. Noch unter dem Bandnamen EnkeliNation wurde 2014 das DebĂŒtalbum  „Tears Of Lust“ veröffentlicht, dem Liveauftritte in Finnland und beim Bloodstock Open Air folgten. 2016 beerbte Elina dann Liv Kristine als SĂ€ngerin bei Leaves‘ Eyes.

ANGEL NATION veröffentlichen „Aeon“ am 27. Oktober

Ihr Engagement bei ANGEL NATION hat Elina gleichwohl nicht beendet. Vielmehr steht jetzt mit „Aeon“ das zweite Album in den Startlöchern, welches am 27.10.2017 veröffentlicht wird. Elina war hier fĂŒr das Songwriting verantwortlich und prĂ€sentiert ein Album, welches Retro- und moderne Sounds kombiniert. Die Texte handeln sowohl von weltlichen als auch von Fantasy Themen. Als Gast ist SĂ€nger Jukka Pelkonen (Omnium Gatherum) mit an Bord und das Cover-Artwork wurde von Darkgrove Design (Apocalyptica, Delain, Leah) entworfen.

Cover und TracklistAngel Nation Aeon Cover

01. Burn The Witch
02. Blood Is On Your Hands
03. Breathe Again
04. Wonder Who You Are
05. Farewell
06. Free
07. Enough Is Enough
08. Music Plays
09. Fireflies
10. Destination

Video zur 1. Single „Burn The Witch“

Zum Song „Burn The Witch“ als 1. Single aus dem neuen Album gibt es ein Video, welches wir euch hier vorstellen möchten:

Tourdates ANGEL NATION

Im Dezember geht die Band auf Tour und es gibt auch einige Termine in unseren Gefilden, die wir fĂŒr euch aufgelistet haben:

15.12.  De Verlichte Geest – Roeselare, BE
17.12. Popcentrale – Dordrecht, NL
20.12. 7er Club – Mannheim, DE 
22.12. De Bosuil – Weert, NL

ANGEL NATION Line-up

Elina Silirala – Gesang
Sonny Antoniou – Gitarre
Julia B Cadau – Bass
Lucas Williamson – Schlagzeug

Mehr Infos zur Band findet ihr auf ihrer Webside oder auf Facebook! Weitere aktuelle News und hoffentlich auch bald eine Review zu „Aeon“ findet ihr natĂŒrlich auch auf metal-heads.de. Wie versorgen euch immer mit den aktuellen News, also schaut regelmĂ€ĂŸig vorbei oder abonniert unseren Newsletter!

[amazonjs asin=“B074WK7Z7F“ locale=“DE“ title=“Aeon“]

NEWSLETTER. FREITAGS. KOSTENLOS.

Bildquellen

  • Angel Nation Aeon Cover: Inner Wound Recordings
  • Angel Nation 2017: Inner Wound Recordings
Uwe

Uwe

Fast 35 Jahre als Metal-Fan hat es gebraucht, bis ich es endlich geschafft habe, ins heilige Metal-Land nach Wacken zu kommen! Auf diese Weise erleuchtet, hoffe ich auf mindestens noch 50 Jahre Musik "Louder Than Hell"!

Das könnte Dich auch interessieren 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

neun + zehn =