AVANTASIA geben VÖ-Termin für Moonglow bekannt

Avantasia 20.03.16 Oberhausen Turbinenhalle

Tobias Sammet hat jetzt bekanntgeben, dass sein kommendes AVANTASIA-Werk „Moonglow“ am 15. Februar 2019 via Nuclear Blast erscheinen wird.

Erster Songtrailer zu Moonglow

Zwischenzeitlich wurde bereits der erste Songtrailer veröffentlicht, der einen Eindruck davon vermitteln soll, was man sich von „Moonglow“ erwarten kann. Seht euch das Video hier an:

 

„Moonglow«“kann bereits in den folgenden Formaten vorbestellt werden:
– CD
– Digibook (36 Seiten)
– 2CD-Artbook (64 Seiten)
– 2LP (verschiedene Farben) im Gatefold
– BOX (Digibook + CD in Sleeve + 2LP (ice blue + dark blue marble) im gatefold + bonus – – 10″ (schwarz) im sleeve + Signierte Fotokarte + Zertifikat + Poster) * NB Mailorder exklusiv

Hier könnt ihr das Album vorbestellen!

Tobias Sammet kommentiert:

Ich kann es kaum erwarten, dass „Moonglow“ endlich auf die Fans losgelassen wird. Die ersten Reaktionen und Kommentare von Seiten der Presse und meiner Freunde sind so enthusiastisch wie ich es in meiner gesamten Karriere von bereits 27 Jahren noch nie erfahren habe. Sascha und ich sind sprachlos!
Weil es mir zwischen Promotion und Tourvorbereitung nicht langweilig werden durfte, habe ich mich ein bisschen in die Gestaltung der CD, des Booklets und der verschiedenen Albumkonfigurationen eingemischt, damit das Album in seiner Ganzheit den Zuhörer in eine andere Welt entführt und alles rundum so wird, wie ich es mir vorstelle.

Streng limitiertes Artbook

Von allen Versionen finde ich persönlich das riesige, streng limitierte Artbook mit Bonustrack und einer zusätzlichen Bonus-CD am imposantesten: Ein Bildband mit Linernotes, Interview, handschriftlichen Texten, unzähligen Fotos vom Entstehungsprozess des Albums und stimmungsvollen und inspirierenden Bildern des viktorianischen Künstlers Grimshaw; damit das Gesamtwerk den Hörer in die Welt von „Moonglow“ und dessen Entstehungsgeschichte saugt.
Auch das kleinere und ebenfalls limitierte Digibook kommt mit einem Bonustrack und ist sehr liebevoll gestaltet.
Natürlich gibt es für Liebhaber und Plattenfreaks auch noch die Vinylversionen.
Egal um welche dieser limitierten Edition es sich handelt, Ich bin sehr stolz auf all diese kleinen Schätze und darauf, „Moonglow“ bald veröffentlichen zu können!

11 Tracks und zahlreiche Gastsänger

Dieses umfasst elf Tracks und wartet einmal mehr mit zahlreichen Gastsängern auf. Neben Altbekannten, wie Ronnie Atkins, Jørn Lande, Eric Martin, Geoff Tate, Michael Kiske oder Bob Catley, haben beim neuen Album auch Candice Night, Hansi Kürsch sowie Mille Petrozza zu dessen Gelingen beigetragen. Das dazugehörige Artwork wurde von Alexander Jansson gestaltet.

»Moonglow« – Tracklist

01. Ghost In The MoonMoonglow Cover
02. Book Of Shallows
03. Moonglow
04. The Raven Child
05. Starlight
06. Invincible
07. Alchemy
08. The Piper At The Gates Of Dawn
09. Lavender
10. Requiem For A Dream
11. Maniac
Bonustrack
12. Heart

AVANTASIA – »Moonglow World Tour 2019«

Hier die für uns relevanten Tourtermine:

30.03.   DE   Kaufbeuren – All-Karthalle
03.04.   DE   Berlin – Huxleys Neue Welt
05.04.   DE   Ludwigsburg – MHP Arena
06.04.   DE   Bamberg – Brose Arena
08.04.   DE   Fulda – Esperantohalle
09.04.   DE   Saarbrücken – Saarlandhalle
12.04.   DE   Osnabrück – Osnabrück Halle
13.04.   DE   Hamburg – Mehr! Theater *SOLD OUT!*
14.04.   DE   Oberhausen – König-Pilsener-Arena
18.04.   DE   Offenbach – Stadthalle
19.04.   CH   Pratteln – Z7
20.04.   CH   Pratteln – Z7

NEWSLETTER. FREITAGS. KOSTENLOS.

Bildquellen

  • Moonglow Cover: Nuclear Blast
Uwe

Uwe

Fast 35 Jahre als Metal-Fan hat es gebraucht, bis ich es endlich geschafft habe, ins heilige Metal-Land nach Wacken zu kommen! Auf diese Weise erleuchtet, hoffe ich auf mindestens noch 50 Jahre Musik "Louder Than Hell"!

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

14 − neun =