David Gilmour am 13.09.17 nur einmal im Kino zu sehen

David Gilmour - Live At Pompeii

Am 13. September 2017 wird David Gilmour´s „Live At Pompeii“ einmalig weltweit in den Kinos ausgestrahlt. UCI EVENTS zeigt deutschlandweit dieses außergewöhnliche Konzerterlebnis.

Kinotickets können ab sofort unter folgendem Link gebucht werden:
http://www.uci-kinowelt.de/film/david-gilmour-live-at-pompeii/347415

45 Jahre, nachdem David Gilmour mit Pink Floyd „Live At Pompeii“, in dem dortigen legendären römischen Amphitheater gefilmt hat, kehrte er für zwei spektakuläre Shows wieder zurück. Die Shows waren Teil seiner einjährigen Tour, mit der er sein Nr. 1-Album „Rattle That Lock“ vorgestellt hat. Die Auftritte waren die allerersten Rockkonzerte mit Publikum in dem steinernen römischen Amphitheater. An zwei Abenden stand eine Menge von jeweils 2.600 Menschen exakt dort, wo die Gladiatoren im ersten Jahrhundert n. Chr. ihre Kämpfe ausgetragen hatten.

David Gilmour visuell im Kino

„David Gilmour – Live at Pompeii“, ist ein audiovisuelles Spektakel mit Lasereffekten, Pyrotechnik und einer riesigen kreisförmigen Leinwand, auf der speziell dafür hergestellte Filme ausgewählte Songs ergänzen. Doch an erster Stelle stehen die erstaunliche Musik und die herausragenden Performances einer All-Star-Band. Die Show enthält Songs aus Davids gesamter Karriere, ebenso wie zahlreiche Pink Floyd-Klassiker, darunter „One Of These Days“, der einzige Song der Show, den die Band dort auch 1971 gespielt hat.
Unter den gespielten Songs befinden sich auch die Titelstücke seiner jüngsten Nr. 1-Alben: „Rattle That Lock „ und „On An Island“, ebenso wie andere Solostücke und Pink Floyd-Klassiker wie „Wish You Were Here“ und „Comfortably Numb“.

Gefilmt in 4K

Beide Konzerte enthielten auch sehr seltene Aufführungen von „The Great Gig In The Sky“ vom Album „The Dark Side Of The Moon“, das David nur selten als Solokünstler spielt. Dieser Konzertfilm enthält die Highlights aus beiden Shows, gefilmt in 4K vom Regisseur Gavin Elder.

„David Gilmour – Live At Pompeii“ erscheint weltweit am 29. September in folgenden Formaten: Doppel-CD (mit 21 Tracks), Einfach-Blu-ray, Doppel-DVD, Blu-ray + CD Deluxe Edition Boxset (2 CDs und 2 Blu-rays), Vierfach-Vinyl und Download.

 

Seht hier noch einen Trailer zum Konzert ‚Live In Pompeii‘:

 

[amazonjs asin=“B073ZYKLLG“ locale=“DE“ title=“Live at Pompeii-Deluxe Box 2 CD+2 Bluray“]

 

NEWSLETTER. FREITAGS. KOSTENLOS.

Bildquellen

  • Gilmour – Konzertplakat: Networking Media
  • David Gilmour – Live At Pompeii: networking Media
Wolf

Wolf

Musikalisch aufgewachsen mit den Beatles und den Stones in der großen Ära der Rockmusik der 60/70er Jahre! Meine ersten gekauften Scheiben waren von Deep Purple, Grand Funk Railroad, Frank Zappa, Black Sabbath usw. Bevorzugte musikalische Ecke ist der sogenannte Classic- und Progressiv Rock, jedoch höre ich auch in fast allen anderen Bereichen stets rein. Aktiv bei metal-heads bis Dezember 2018, jetzt Fördermitglied.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

5 × fünf =