Foreigner – 40th Anniversary Best Of

FOREIGNER, mit dem einzig verbliebenen Ur-Mitglied Mick Jones, feiern ihr 40. Jubiläum als eine der erfolgreichsten und beständigsten Bands der Rockgeschichte mit der brandneuen Best Of-Compilation „FOREIGNER 40″.

Foreigner – 40 Hits von 1977-2017

Am 19. Mai wird Rhino-Records die Sammlung mit 40 legendären Songs aus den Jahren 1977 bis 2017 als Doppel-CD veröffentlichen. Am 2. Juni folgt eine Doppel-Vinyl-Version mit 23 Songs. Das Jubiläumspack erscheint pünktlich zum Start der 40th Anniversary Tour, die am 20. Mai in der Schweiz startet!

Durchbruch im Jahr 1977

Nach ihrem Durchbruchs-Debüt Foreigner“ (5-faches Platin in den USA) im Jahr 1977 schritten FOREIGNER mit Riesenschritten und unsterblichen Hits voran, etwa „Juke Box Hero“, „Hot Blooded“ und dem Nummer-1-Superhit „ I Want To Know What Love Is“. Bis heute kamen 10 Multi-Platin-Alben zusammen, die FOREIGNER mit weltweit insgesamt 75 Millionen verkauften Exemplaren zu einer der bestverkaufenden Bands aller Zeiten machten.

Es gibt auch neues Material

„40″ schnürt die besten Songs aus den neun FOREIGNER-Studio-Alben zu einem fantastischen Rockpaket zusammen, das alle 16 Top-30-Hits enthält, zu denen auch „Feels Like The First Time“, „Cold As Ice“, „Waiting For A Girl Like You“ und viele mehr gehören. Auch dabei sind „Too Late“ aus der 2008er Retrospektive „No End In Sight und „The Flame Still Burns“, das aus der gleichnamigen Vinyl-EP stammt, die im vergangenen Jahr erschien und in dieser Sammlung nun zum ersten Mal auf CD erhältlich ist.

Sämtliche  vorhergehenden Aufnahmen wurden neu remastert, außerdem gibt es zwei neue Tracks, die extra für „40 “ aufgenommen wurden: „Give My Life For Love“ und eine brandneue Version von „I Don’t Want To Live Without You“!

 

 

Foreigner – 40th Anniversary Tour 2017

Mai
20.  KKL                                                         Luzern, Switzerland
21.  KKL                                                         Luzern, Switzerland
24.  Mitsubishi Electric Halle                Düsseldorf, Germany
25.  Jahrhunderthalle                             Frankfurt, Germany
26.  Königsplatz (w/Aerosmith)           München, Germany
28.  Tempodrom                                       Berlin, Germany
29.  Junge Garde                                       Dresden, Germany
30.  Parkbühne                                           Leipzig, Germany

Juni
02.  Messehalle                                          Rostock, Germany
03.  Mehr! Theater am Grossmarkt    Hamburg, Germany
04.  Torfnacht                                             Ritterhude, Germany
06.  KKL Beethovensaal                         Stuttgart, Germany
07.  Schloss Salem                                   Salem, Germany
08.  Caribana Festival                             Crans-Pres-Celigny, Switzerland

 

Tracklisting:
CD-Version „40″

Disc One

  1. “Feels Like The First Time” (Radio Edit)
  2. “Starrider”
  3. “Cold As Ice”
  4. “Long, Long Way From Home”
  5. “Headknocker”
  6. “Hot Blooded” (Radio Edit)
  7. “Double Vision” (Radio Edit)
  8. “Blue Morning, Blue Day”
  9. “Dirty White Boy” (Radio Edit)
  10. “Head Games”
  11. “Women”
  12. “Urgent” (Radio Edit)
  13. “Juke Box Hero”
  14. “Waiting For A Girl Like You”
  15. “Night Life”
  16. “Luanne”
  17. “I Want To Know What Love Is”
  18. “That Was Yesterday”
  19. “Tooth And Nail”
  20. “Reaction To Action” (Radio Edit)
  21. “Down On Love”

Disc Two

  1.  “Heart Turns To Stone”
  2. “Can’t Wait”
  3. “Lowdown And Dirty”
  4. “Soul Doctor”
  5. “White Lie”
  6. “Rain”
  7. “All I Need To Know”
  8. “Too Late”
  9. “When It Comes To Love”
  10. “Can’t Slow Down”
  11. “In Pieces”
  12. “Fool For You Anyway”
  13. “Say You Will”
  14. “Save Me”
  15. “Girl On The Moon (Live)”
  16. “Break It Up (Live)”
  17. “I Don’t Want To Live Without You” – Neue Aufnahme
  18. “Give My Life For Love” – Neue Aufnahme
  19. “The Flame Still Burns” – Erstmalig auf   CD


LP-Version „40“
Side One

  1. “Feels Like The First Time”
  2. “Cold As Ice”
  3. “Hot Blooded”
  4. “Double Vision”
  5. “Dirty White Boy”
  6. “Head Games”

Side Two

  1. “Urgent”
  2. “Juke Box Hero”
  3. “Luanne”
  4. “Waiting For A Girl Like You”
  5. “I Want To Know What Love Is”
  6. “That Was Yesterday”

Side Three

  1. “Heart Turns To Stone”
  2. “Can’t Wait”
  3. “Soul Doctor”
  4. “Rain”
  5. “Starrider”

Side Four

  1. “When It Comes To Love”
  2. “Can’t Slow Down”
  3. “Too Late”
  4. “Say You Will”
  5. “I Don’t Want To Live Without You”
  6. “The Flame Still Burns”

Newsletter bestellen für wöchentliches Update!

Bildquellen

  • Foreigner Band2: Rhino-Records
  • Foreigner Artwork 40: Rhino-Records
  • Foreigner Band1: Rhino-Records

Wolf

Musikalisch aufgewachsen mit den Beatles und den Stones in der großen Ära der Rockmusik der 60/70er Jahre! Meine ersten gekauften Scheiben waren von Deep Purple, Grand Funk Railroad, Frank Zappa, Black Sabbath usw. Bevorzugte musikalische Ecke ist der sogenannte Classic- und Progressiv Rock, jedoch höre ich auch in fast allen anderen Bereichen stets rein. Aktiv bei metal-heads bis Dezember 2018, jetzt Fördermitglied.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

acht + eins =