IRON MAIDEN – spektakuläre Informationen zur kommenden Tour bekannt gegeben

edforceone_infographic

IRON MAIDEN – die neueste Entwicklung der ED FORCE ONE…

Das neue Album wurde ja bereits angekündigt und passend zum Release und der damit verbundenen World Tour, die sogar bislang nicht erreichte Ziele wie China und El Salvador besuchen soll wird jetzt die neueste Version der ED FORCE ONE vorgestellt.

Über 88.000 km wird die Reise betragen und das Equipment einige Tonnen auf die Waage bringen. Das führt dazu, dass man auch den zum Transport angedachten Flieger entsprechend „aufgestockt“ hat. Das hat wiederum zur Konsequenz, dass der ausgebildete Pilot (und IRON MAIDEN-Frontmann) Bruce Dickinson erst einmal Übungsstunden nehmen muss, um mit dem Riesenvogel zurecht zu kommen bzw. die Flugerlaubnis zu bekommen.

Die Größe des Flugzeuges erlaubt ein anderes Verpacken der Fracht, was das Reisen vereinfacht und den immensen Aufwand rechtfertigt.

In den kommenden Wochen werden wir euch – sobald verfügbar – die Daten der Welttournee servieren. Vorerst könnt ihr ja mal die Termine der CD-Release-Parties auschecken.

Auch nach all den Jahren in der Szene ist also eine Band wie IRON MAIDEN immer noch in der Lage, die Fans mit etwas Besonderem zu überraschen. Beeindruckend. Schaut euch die angefügten Bilder an und ihr solltet begeistert sein. Genug Platz für die Crew und die Band, um ein bequemes Reisen auf der viele Monate währenden Tournee zu ermöglichen, bietet dieses große Flugzeug auch. Also eine rundum sinnvolle Sache…

NEWSLETTER. FREITAGS. KOSTENLOS.

Bildquellen

  • ED FORCE ONE – Infografik: CMM
  • ED FORCE ONE-Foto: CMM
Doc Rock

Doc Rock

Meine erste Metal-Platte liegt lange zurück: LIVE AFTER DEATH von IRON MAIDEN war´s. Ansonsten fühle ich mich in der Progressive Metal-Ecke wohl!

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

16 − vierzehn =