Manticora – Teil 2 von „To Kill To Live…“ angekündigt

Metal News

VÖ: 28.08.2020

Ankündigung

MANTICORA wurde bereits 1996 von Lars Larsen in Dänemark gegründet und sind damit richtig alte Hasen im Musikbusiness. Sie sind bekannt für ihren thrashigen progressiven Power-Metal, der imposant in Szene gesetzt wird. Nun werden sie bald den zweiten Teil “ To Live To Kill To Live“ ihres Epos herausbringen, wobei alles auf dem Horror-Roman „To Kill To Live To Kill“ von Frontmann Lars F. Larsen basiert. Wer den ersten Teil des Epos schon kennt (wenn nicht, dann unbedingt nachholen), wird hohe Erwartungen an die neuen Songs legen. Denn „To Kill To Live To Kill“ war ein Mörderalbum (was für ein fantastisches Wortspiel… Haha) mit verdammt hochwertiger Kost. Und ich bin mir (fast) sicher, dass das neue Material dem in nichts nachstehen wird. Hier noch mal als Appetizer ein Video von der letzten Scheibe:

Der kommende Longplayer steht schon mal unter einem guten Stern, denn aktuell hat man verkündet, dass LAWRENCE DINAMARCA ab sofort ein fester Bestandteil der Band sein wird. LAWRENCE hat für die Band bereits die letzte beiden Studioalben eingespielt.

Erwähnenswert ist auch, dass die Band diverse Gastmusiker für die Produktion des Albums eingeladen hatte. Da wäre z.B Michael Andersen, Leadsänger der dänischen Gruppe WITHERING SURFACE (neues geiles Album „Meet Your Maker“, VÖ 19.06.2020). Dieser hat laut Aussage der Band auf bestialische Art und Weise dem Album eine ganz neue Dimension verpasst. Ein weiterer Gastmusiker reiste von ganz weit weg an. MAL TAKEYOSHI ist Gitarrist der japanischen Band ALLEGIANCE REIGN und sollte dem Album hinsichtlich der Romanvorlage noch mehr Authentizität verleihen.

Man sieht also, dass MANTICORA sich redlich Mühe gegeben haben ein fantastisches Album zu erschaffen. Ich bin jedenfalls voller Zuversicht, dass sie dieses Ziel auch erreicht haben. Ob es tatsächlich so ist, dass werdet Ihr letzten Endes hier bei `metal-heads.de´ erfahren.

Noch vieles mehr erfahrt Ihr,

wenn Ihr unseren kostenlosen Newsletter abonniert oder uns bei Facebook folgt. So bleibt ihr über alles vom Underground bis hin zu den Großen immer auf dem Laufenden. Wer gerne Bilder guckt ist bei Instagram richtig und unser YouTube Channel bietet euch neben Interviews und Unboxings auch ein paar Dokumentationen.

Newsletter bestellen für wöchentliches Update!

Bildquellen

  • Metal News: Frosch @ Metal-Heads / Hintergrundbild: Pixabay Jill_J_Jenkins

Metalhead

Seit meiner Kindheit höre ich gerne Rockmusik. Es hat mit Gary Moore, Scorpions, Billy Idol, Bon Jovi, Dire Straits, AC/DC usw. angefangen, also quasi mit den Großen der 80'er und 90'er Jahre. Mit zunehmendem Alter ging der Musikgeschmack immer mehr auch in die härtere Richtung. So finden sich mittlerweile auch viele Core-Platten, so wie Black-und Death-Metal Kracher in meiner Sammlung. Daher bin ich in fast allen Bereichen des Rock und Metal unterwegs. Eine besondere Vorliebe habe ich für den Underground entwickelt, wo es richtig brennt und es viele hochklassige Bands gibt, die den Großen der Branche in nichts nachstehen, ganz im Gegenteil. In diesen Sinne: Stay tough, stay heavy!

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwei × eins =