Neue Live-DVD von ANTHRAX

Anthrax

Die US-amerikanischen Thrash-Giganten von ANTHRAX um Frank Bello & Ian Scott veröffentlichen im kommenden Jahr eine Live-DVD. Wir von metal-heads.de haben alle Infos dazu. Wie die Scheibe aussieht, wann sie erscheint, was drauf ist – dies alles erfahrt ihr hier bei uns!

Alle Infos zur neuen ANTHRAX-LIVE-DVD im Detail

Der Reihe nach: das Cover zur DVD sieht ziemlich blau aus, finden wir. Hier mal ein Bildchen. Veröffentlichungsdatum Anthraxwird voraussichtlich der 27. April 2018 sein. Und der Titel lautet „Kings Among Scotland.“ Soweit, sogut. Aber was ist da jetzt genau drauf zu sehen? „Kings Among Scotland“ wird den Live-Mitschnitt des Konzerts vom 15.02.2017 enthalten. Da traten ANTHRAX im sagenumwobenen Barrowland Ballroom in Glasgow auf. Die DVD besteht aber aus mehr als 150 Minuten Live-Mukke. Daneben gibt es Interviews, Blicke hinter die Kulissen und weiteres B-Material aus dem Tourbus, aus dem Backstagebereich, aus Hotels und sonst woher. Vorbestellungen zur DVD nimmt die Band übrigens bereits jetzt gerne über ihre Homepage entgegen.

Frank Bello gerät jetzt noch ins Schwärmen, wenn er an den Gig in Schottland zurückdenkt: „Wir wissen, dass wir jedes Mal, wenn wir dorthin kommen, eine unglaublich gute Zeit haben und wir denken, dass die klasse Interaktion mit den Fans und die Energie auf dieser DVD voll und ganz rüberkommen.“ Der Ursprungs-Gitarrist Ian Scott erinnert sich ebenfalls an den Auftritt in Glasgow:  „Besonders weil das Publikum so krass abgegangen ist, dass sich der Boden zu bewegen begann.“

Zum Cover möchten wir von metal-heads.de natürlich auch noch 4-7 Worte verlieren. Schließlich wurde die Außengestaltung der zweiteiligen DVD von keinem Geringeren als  Steve Thompson (SLAYER, MOTÖRHEAD, IRON MAIDEN) übernommen.

Das Kult-Album live gespielt

Im ersten Teil hauen ANTHRAX ihre Gassenhauer – die übrigens von den Fans gewählt werden konnten – wie „Madhouse“ oder „Be All, End All“ raus. Im zweiten Konzertteil spielen die Jungs dann ihr absolutes Kult-Album „Among the Living“ aus dem Jahr 1987 rauf und runter. Ihr könnt euch auf Songs wie „Caught In A Mosh,“ „I am The Law,“ “ Indians“ und „Efinikufesin (N.F.L.)“ freuen.

Charlie Benante erklärt, vor welcher Herausforderung die Band stand, um die 80´er Jahre-Scheibe „Among The Living“ erstmalig in voller Länge auf die Bühne zu bringen: „Natürlich hatten wir über all die Jahre bereits einige Songs dieses Albums in unserem Set, aber eben nicht alle. Und vor allem macht es einen riesigen Unterschied, ob man einen Track im Studio oder live auf der Bühne spielt. Wir haben folglich viel Zeit investiert, um alle Songs perfekt zu können. Ich kann dazu nur sagen, dass wir uns nach dieser Show, so anstrengend sie auch gewesen sein mag, in einem wahren Rauschzustand befunden haben. Wir wären am liebsten rausgegangen und hätten dasselbe Set nochmal gespielt.“

Abgedreht

AnthraxKlingt ziemlich cool. War aber auch ein ziemlicher Aufwand das ganze Drehen dieser DVD. Die Firma Film24Productions nutzte für die Live-Aufnahmen 17 Kameras, einen Kran sowie zahlreiche Go-Pro-Kameras.  „Kings Among Scotland“ erscheint übrigens passend zur Nordamerika-Co-Headline-Tour mit KILLSWITCH ENGAGE, die am 25.01.2018 in Montreal beginnen wird. Die einzelnen Tour-Daten wollen wir euch jetzt aber ersparen. Denn wer von euch wird schon zu Jahresbeginn durch die U.S.A. turnen oder? Freuen wir uns hier in Europa daher lieber auf das Erscheinungsdatum der Live-DVD am 27.04.2018. Sicherlich werden ANTHRAX als Teil der Big Four um Metallica, Slayer und Megadeth dann auch schon bald wieder den Weg nach Deutschland finden.

 

NEWSLETTER. FREITAGS. KOSTENLOS.

Bildquellen

  • Anthrax: Nuclear Blast
  • Anthrax: Nuclear Blast
  • Anthrax: Nuclear Blast
Ralfi Ralf

Ralfi Ralf

Als ich mir mit 14 zum ersten Mal das Nasenbein beim Moshen mit dem Tennisschläger im heimischen Kinderzimmer brach, war es um mich geschehen! METAL...

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

11 + acht =