Neue Single der Burning Witches

Burning Witches

Unsere Schweizer Schwestern, die Burning Witches, haben am 19 März ihr neues Musikvideo „Flight Of The Valkyries“ veröffentlicht. Wir von metal-heads.de stellen euch den Song hier gerne ausführlich vor.

Flight Of The Valkyries – Game Of Thrones

Mit diesem Song präsentiert uns die Female Power-Metal-Band die 1. Single des neuen Albums. Ja, genau. Am 28 Mai 2021 soll „The Witch of the North“ erscheinen. Namensähnlichkeiten mit irgendwelchen Orten oder Personen der HBO-Serie „Game Of Thrones“ sind sicherlich rein zufällig und ungewollt. Nun wollen wir euch aber nicht länger auf die Folter spannen. Hier das Musikvideo der Burning Witches zum Song Flight Of The Valkyries“ in voller Länge mit seinen 4 Minuten und 59 Sekunden:

Sprunghaftes Line-Up der Burning Witches

Dafür, dass es die Band erst seit dem Jahr 2015 gibt, hat sich im Line-Up bereits einiges getan. Dreimal schon hat Bandleaderin Romana Kalkuhl das Personal austauschen müssen. Seit 2019 ersetzt Sängerin Laura Guldemond die bisherige Frontfrau Seraina Telli. An der 2. Gitarre wurde bereits zweimal gewechselt. Auf Sonia Anubis folgte im vergangenen Jahr Larissa Ernst. Und beide „Neulinge“ machen einen verdammt guten Job, wie man im Musikvideo zu „Flight Of The Valkyries“ zu hören bekommt. Die rauere Stimme von Laura passt richtig gut und offensichtlich versuchen sich die Burning Witches vom Power- zum Speed-Metal weiter zu entwickeln. Der neue Song gewinnt im Mittelteil ordentlich an Tempo. Auch die Gitarrenläufe von Larissa machen Spaß. Insgesamt eine runde Sache, die die Vorfreude aufs 4. Album steigert.

Tourdates mit Primal Fear

Doch der guten Nachrichten nicht genug: wollen uns die „Brennenden Hexen“ doch ab September mit Primal Fear live beglücken. Wir würden uns sehr über die tatsächliche Umsetzung der METAL COMMANDO OVER EUROPE Tour 2021/2022 freuen, sind allerdings noch etwas skeptisch. Hier einige ausgewählte Daten für euch im Block:

2021
14.09.21 D-Aschaffenburg /ColosSaal
15.09.21 D-Berlin / Hole 44
16.09.21 D-Nürnberg / Hirsch
17.09.21 D-Leipzig / Hellraiser
26.09.21 AUT-Salzburg / Rockhouse
2022

12.01.22 D-Muenchen / Backstage
13.01.22 D-Regensburg / Eventhalle Airport
14.01.22 D-Stuttgart / LKA


15.01.22 D.-Memmingen / Kaminwerk
16.01.22 D-Koeln / Essigfabrik
18.01.22 D-Bochum / Zeche
19.01.22 D-Hamburg / Markthalle
20.01.22 NED-Amstelveen / P60
22.01.22 D-Fulda / Kreuz
23.01.22 D-Saarbruecken /Garage
29.01.22 CH-Sion / Le Port Franc
30.01.22 CH-Pratteln / Z 7
 
Quelle: Presseinfo von Nuclear Blast vom 19.03.2021

Die metal-heads und die Burning Witches

Unsere Redaktion hat ja eine ganz besonders innige Beziehung zu den sympathischen Mädels. Waren die Schweizerinnen doch Gast beim Rage Against Racism Festival 2018 in Duisburg, dem Hauptzweck unseres gemeinnützigen Vereins metal-heads e.V. und wir hatten viel gemeinsame Zeit backstage mit einem Interview und auch dem einen oder anderen lustigen Gespräch verbracht. Auch damals mit an Bord und stets an der Seite von Romana & co: Band-Pate Schmier von Destruction. Ob er auch dieses Mal wieder bei der Produktion der (mit Bonus-Track insgesamt) 14 neuen Songs seine Finger im Spiel hatte? Warten wir die Veröffentlichung der neuen Platte ab. Warten wir auf den 28 Mai 2021. Wer mag, kann sich das Album bereits seit dem 19.03.2021 bei Nuclear Blast vorbestellen (Link). Neuigkeiten zu den Burning Witches gibt es auf deren Internetpräsenz oder natürlich auch hier bei uns auf metal-heads.de!

Newsletter bestellen für wöchentliches Update!

Bildquellen

  • Burning Witches 2021: Nuclear Blast

Ralfi Ralf

Als ich mir mit 14 zum ersten Mal das Nasenbein beim Moshen mit dem Tennisschläger im heimischen Kinderzimmer brach, war es um mich geschehen! METAL...

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

3 × 1 =