ROCK MEETS CLASSIC 2016 – neue Ausgabe eines bewährten Konzeptes

Die Idee, härtere Musikstile mit klassischen Elementen zu kombinieren und das in Form von Konzerten unter Einsatz von Orchestern und Chören, ist nicht so neu.

Joey Tempest

Joey Tempest

Aber…es kommt auch immer auf die Qualität bei der Umsetzung an. Und da hat das Konzept ROCK MEETS CLASSIC mehrjährige Erfahrung und wir konnten uns schon höchstselbst in der Vergangenheit von der gelungenen Umsetzung überzeugen. Das eine ist das Fundament, in diesem Fall das eingespielte Orchester und das Zusammenspiel mit der MATT SINNER BAND.

Der andere Part ist die Auswahl großartiger Sängerinnen und Sänger aus verschiedenen Bands der Rock- und Metalszene.

So kommt es gemeinsam zu einer Performance, die ihresgleichen sucht. Klassiker werden zusammen neu interpretiert. Die harten Sounds der Metalband im Kontrast bzw. geschickt arrangierten Zusammenspiel mit den Instrumenten des Orchesters…dazu die verschiedenen Sängerinnen und Sänger. Großartig…

Doro Pesch

Doro Pesch

Dieses Mal dabei, Doro Pesch, Joey Tempest (EUROPE), Steve Walsh (KANSAS) und einige andere Szene größen.

Am 06.04.2016 steht die nächste Auflage an…Gastgeber ist die Düsseldorfer MITSUBISHI ELECTRIC HALLE.

Mehr dazu hier

 

Newsletter bestellen für wöchentliches Update!

Bildquellen

  • Joey Tempest: Creeping Mac Kroki
  • Doro Pesch: Handwerker Promotion
  • Midge Ure: Handwerker Promotion

Doc Rock

Meine erste Metal-Platte liegt lange zurück: LIVE AFTER DEATH von IRON MAIDEN war´s. Ansonsten fühle ich mich in der Progressive Metal-Ecke wohl!

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwanzig − 11 =