Videos und News

Videos und News. Die gibt es hier und heute wieder einmal bei metal-heads.de! Den Anfang machen LEPROUS mit dem Live-Material zu ihrem Song „Third law“, den man in der Rockefeller Music Hall performed hat. Wenn ein Song länger als 5 Minuten dauert, kann es schwierig werden. Also schwer verdaulich. Kann sein, muss aber nicht!

Das zeigt dieser Song als Auszug aus dem Ende November 2016 erschienenen Live-Release der norwegischen Progressive Metaller.

Und weil wir heute unseren großzügigen Tag haben, geben wir noch als Dreingabe diesen Track vom gleichen Release hinzu. Es handelt sich um „Slave“. Insgesamt enthält die Veröffentlichung 14 Songs und es gibt on top noch einiges an Bonusmaterial. Schaut euch erst mal das Video an und dann die Tracklist:

LEPROUS – “Live At Rockefeller Music Hall”:
1. The Flood
2. Foe
3. Third Law
4. Rewind
5. The Cloak
6. Acquired Taste
7. Red
8. Slave
9. The Price
10. Moon
11. Down
12. The Valley
13. Forced Entry
14. Contaminate Me

Auf den Geschmack gekommen? Hier die Tour dazu…

Unter anderen in den genannten Venues ist man auf der Konzertreise mit dem DEVIN TOWNSEND PROJECT zu sehen:

28.01.2017 Antwerpen (Belgium) – Trix
30.01.2017 Esch-sur-Alzette (Luxembourg) – Rockhal
08.02.2017 Pratteln (Switzerland) – Z7
09.02.2017 Stuttgart (Germany) – LKA Longhorn
10.02.2017 Munich (Germany) – Backstage
14.02.2017 Vienna (Austria) – Arena
17.02.2017 Leipzig (Germany) – Täubchenthal
21.02.2017 Hamburg (Germany) – Grünspan
07.03.2017 Berlin (Germany) – Columbia Theater
08.03.2017 Dortmund (Germany) – FZW
09.03.2017 Tilburg (The Netherlands) – 013
10.03.2017 Amsterdam (The Netherlands) – De Melkweg

Videos und News

Als nächstes fällt unser Blick nach Finnland. Dort ist der Fünfer BLOODRIDE beheimatet, der sich dme Thrash Metal verschrieben hat und der vor kurzem sein drittes Album namens „Planet Alcatraz“ auf die Menschheit losgelassen hat.

So sieht das Cover aus und direkt darunter könnt ihr nachlesen, wie die zehn Tracks auf der Langrille heißen und wer die 5 Herrschaften in der Band überhaupt sind.

BLOODRIDE-Cover

Track list:
1. S.O.B.
2. Planet Alcatraz
3. War In Me
4. Beyond Repair
5. All We Deserve
6. Baptizing Demons
7. Grave Is Calling
8. Rat Racer
9. Storm Under My Skin
10. Marching Off To War

Line-up:
J. Leskinen – Vocals
Simo Partanen- Guitars
Teemu Vähäkangas – Guitars
Esa Pennala – Bass
Petteri Lammassaari – Drums

Wir zeigen euch, was HARK ist…

Am 24.02.2017 soll das kommende Album von HARK in den Regalen stehen. „Machinations“ wird es heißen und mit „Fortune favours the insane“ haben wir hier schon mal einen Vorgeschmack. Neun Songs sollen letztlich auf dem zweiten Album der Combo verewigt sein und man darf gespannt sein, ob diese in eine ähnliche Kerbe schlagen. Musikalisch verbindet man verschiedene Stile zu einer persönlichen Note…aber macht euch doch mal selber ein Bild:

Das volle Brett bekommt ihr jetzt

Ein Dutzend Jahre haben INQUIRING BLOOD schon auf dem Buckel und das Release des allerneuesten Studiorelease steht ganz unmittelbar bevor (VÖ: 16.12.2016). Ob „Morbid creation“ mit seinen 12 Tracks noch ein spontanes Weihnachtsgeschenk für einen eurer Lieben ist!? Vielleicht hilft es euch, den Song „Hell commander“ anzuhören…

Könnt ihr noch…!?

Dann schön weiterlesen und vernehmen, dass die italienische Band MYR das folgende Video für euch parat. Cool gemacht…mal was anderes. Der Song heißt „Addiction“ und ist dem aktuellen Album „Habits“ entnommen:

Und fertig…bis bald. Der nächste Beitrag mit gesammelten News sollte nicht lange auf sich warten lassen…hier bei metal-heads.de

Newsletter bestellen für wöchentliches Update!

Bildquellen

  • BLOODRIDE-Cover: Inverse Records
  • BLOODRIDE: Inverse Records

Doc Rock

Meine erste Metal-Platte liegt lange zurück: LIVE AFTER DEATH von IRON MAIDEN war´s. Ansonsten fühle ich mich in der Progressive Metal-Ecke wohl!

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

15 − 14 =