Formosa mit „DANGER ZONE“

Formosa

Danger Zone, so heißt das mittlerweile dritte Album der drei Jungs aus dem Ruhrgebiet. Formosa sind Nik Bird, Nik Beer und Paris Jay und die kennen sich schon seit ihrer gemeinsamen Schulzeit am Bodensee. Jetzt also Album Nummer Drei, welches über das Label Metalville Records produziert wurde und am 13.03.2020 erscheint. Schon auf ihren ersten beiden Alben bewiesen Formosa, was es heißt, guten ehrlichen Gitarren-Rock zu spielen.

Mit „DYNAMITE“ legen Formosa einen rasanten Start hin

FORMOSA starten mit „The Dynamite“ voll durch und nehmen den Hörer von Anfang an mit auf eine Reise, die bemerkenswert ist. Seit dem 28. Februar ist „The Dynamite“ veröffentlicht. Ein Hammer Song und ein noch geileres Video gibt es dazu. Hier könnt ihr es euch schon einmal anschauen:

Mit wilden Gitarren-Riffs und heißen Drums legt das Trio einen groovigen Start hin und macht Lust auf mehr. Man wird nicht enttäuscht, denn es geht unverblümt weiter mit den Songs „MASCARADE„, „LEADER OF TEH PACK“ und „NIGHT OF THE WITCH„.

Formosa 9.7.19 Stone Düsseldorf

Mit FORMOSA in die 80er

Riff auf Riff nehmen uns die Jungs mit auf eine Reise zurück in die 80er, die das Trio ja nur aus Erzählungen und Geschichten kennt. Gekonnt transportieren Formosa den Sound der 80er ins Jahr 2020. Bassist Nik Bird weiß neben seiner Tätigkeit am Bass auch mit seiner tollen Stimme (mit sehr hohem Wiedererkennungswert), jederzeit zu überzeugen. Aber auch Paris an den Drums und Nik an der Gitarre verstehen ihr Fach.

„SOLD MY SOLD“

Über „MANIC LOVER“ kommen wir zur ersten Veröffentlichung des Albums. Mit „SOLD MY SOLD“ haben Formosa am 14. Februar die erste Single aus ihrem Album veröffentlicht. Ein ganz starker Song, der Lust auf mehr macht. Hier könnt Ihr euch „SOLD MY SOLD“ ebenfalls einmal anhören und euch noch mehr Appetit auf das Album holen:

Aber auch die restlichen Songs „RAKIJA FEVER„, „WE GOOUT TONIGHT„,“STARRY EYES“ UND „LIGHT IT UP“ machen mächtig Spaß und stehen den vorgenannten Titeln in nichts nach. Ich muss schon sagen, dass Formosa mit „DANGER ZONE“ ihr bisher bestes Album auf den Markt bringen. Was für ein Brett! Ich kann nur jedem, der rohen Gitarren-Rock mag, empfehlen, sich das Album zu besorgen. Denn „DANGER ZONE“ strotzt nur so vor Energie, dass es eigentlich bei Dunkelheit glühen müsste. Ab dem 13.03.2020 gibt es das heiße Teil zu kaufen. Von mir gibt es 5 von 5 Sternen für dieses geile Ding.

Live ein Vergnügen

Formosa starten am 7. März ihre Tour als Support von Audrey Horne quer durch die Republik und sind danach ebenfalls noch bei diversen Festivals zu sehen. Wenn ihr Zeit und Lust habt, müsst ihr euch die Jungs unbedingt ansehen, denn live sind Formosa ein absolutes Erlebnis und sorgen für einen unvergesslichen Abend. Bei ihren Konzerten kommt ordentlich Stimmung auf.

Formosa Ratinger Hof

Den textlich eingängigen Refrains kann man sich einfach nicht entziehen. Der Ruf nach einem Bier darf natürlich auch nicht fehlen. Wie die Antwort lautet ist klar, oder?

Hier könnt Ihr lesen, wie ein Konzert von Formosa so ist. Unsere Birgit von metal-heads.de war letztes Jahr bei einem Gig der Jungs dabei und schwer angetan.

Hier noch die Termine zur Tour:

  • 07.03.20 Stummsche Reithalle Neunkirchen
  • 09.03.20 Kesselhaus/Schlachthof Wiesbaden
  • 10.03.20 Musik & Frieden Berlin
  • 11.03.20 Beatpol Dresden
  • 12.03.20 Z-Bau Nuremberg
  • 13.03.20 Halle, Backstage München
  • 14.03.20 Turock Essen
  • 15.03.20 Logo Hamburg
  • 27.04.20 King´s Day 2020 Enschede (Niederlande)
  • 08.05.20 Harrys Bierhaus Brunswick
  • 09.05.20 Logo Hamburg
  • 16.10.20 Turock Essen

NEWSLETTER. FREITAGS. KOSTENLOS.

Bildquellen

  • Formosa: (c)Kelle-Michael Kellings/www.metal-heads.de
  • Formosa: Amazon
Kelle

Kelle

Mit Claudia und ihrem Schäferhund habe ich den Grundstock meiner Plattensammlung gelegt. Von Punkrock über AC/DC bis Metallica mag ich alles, was laut ist.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eins + 7 =