THE BLACK DAHLIA MURDER – Nightbringers (20.10.17)

The Black Dahlia Murder 2017

THE BLACK DAHLIA MURDER – das 8. Studioalbum

The Black Dahlia Murder veröffentlichen ihr 8. Studioalbum. Genau zwei Jahre sind seit dem Vorgängerwerk „Abysmal“ vergangen. Fans aufgepasst! Makiert euch dick den 20. Oktober 2017 im Kalender! Dies ist der Tag, wo die Jungs aus Detroit ihre neue Platte mit dem Titel „Nightbringers“ veröffentlichen werden. Frontmann Trevor sagt – nicht zur Freude von Gläubigen – über die neue Scheibe:

Death metal and nighttime are synonymous to me. We are the rulers of the darkened hours that the Christian good fears. A lot of archaic ideas that are still upheld — such as marriage and monogamy — came from Christianity, whether people want to acknowledge it or not, and to me, death metal has always been bucking that. It’s ‚being-the-villain music‘, because we’re the enemy of Christianity, the enemy of all that is good and traditional. Death metal is for free thinkers, it’s for showing people the path to inner strength and operating on your own will, instead of being told what to do and living in fear, and songs like the title track and ‚Kings Of The Nightworld‘ are about leading a legion of awakened minds into battle.

Die neue Scheibe im Soundcheck

Nach solchen großen Worten vom Frontmann sollten auch große Taten folgen. Dies tut die Band in neun fetten Tracks die sehr erfrischend sind. Eigentlich ist alles im Bereich Death/Brutal Metal schon gesagt, jedoch macht man die Rechnung ohne The Black Dahlia Murder. Trotz dem sehr engen Genre gibt es immer mal wieder kleinere Nuancen, die die Kapelle ändert beziehungsweise in ihre Musik aufnimmt und jede Veröffentlichung auf ein neues Level hebt. Sei es der Opener „Widowmaker“, „Jars“ oder die Videosingle „Nightbringers“, alles sitzt.

Wir sind sehr gespannt, wie die neuen Lieder auf der Tour mit Cannibal Cropse ankommen werden. Nach dem 2007er „Nocturnal“-Hit liefert die neue Platte richtig ab und reiht sich direkt hinter „Miasma“ ein. Jeder Fan dieses Genre sollte hier hinhören!

Im Februar/März auf Tour

CANNIBAL CORPSE + THE BLACK DAHLIA MURDER + NO RETURN (*) + IN ARKADIA (#)

09.02. Hannover, Musikzentrum (*)
16.02. Hamburg, Gruenspan (*)
17.02. Geiselwind, Music Hall (*)
18.02. Bochum, Matrix (*)
20.02. Kassel, 130bpm (*)
23.02. München, Backstage (*)
24.02. Magdeburg, Factory (*)
25.02. Stuttgart, Im Wizemann (*)
27.02. CH-Genf,L’Usine (#)
10.03. Köln, Essigfabrik (#)

Cover & Tracklist

black_dahlia_murder_night_bringers_metal_blade_2017_metal-headsDE

01. Widowmaker
02. Of God And Serpent, Of Spectre And Snake
03. Matriarch
04. Nightbringers
05. Jars
06. Kings Of The Nightworld
07. Catacomb Hecatomb
08. As Good As Dead
09. The Lonely Deceased

Wenn du keine News zu The Black Dahlia Murder oder interessante Videointerviews verpassen willst, dann folge uns doch auch in den sozialen Medien. Hier auf Facebook, Hier auf Instagram, Hier auf Twitter sowie Hier auf YouTube. Wir würden uns sehr über den Support freuen!

NEWSLETTER. FREITAGS. KOSTENLOS.

Bildquellen

  • black_dahlia_murder_night_bringers: amazon.de
  • The Black Dahlia Murder 2017: amazon.de
Kjo

Kjo

Die Basis für den Lärm den ich heute höre, legten in meiner Kindheit Elvis und The Rolling Stones. Beide Künstler sind „always on my mind“.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

drei × 5 =