Sabaton und Accept in Oberhausen – Leider ohne uns!

Sabaton - Rock im Revier 2016

Welchen Stellenwert Sabaton in der Metalszene inzwischen haben, ist schon alleine daraus ersichtlich, in welcher Location der Auftritt am 07.01.2017 stattfand. Bei meinen letzten Fahrten nach Oberhausen war zumeist die Turbinenhalle das Ziel. Sabaton hingegen traten in der – doch deutlich größeren – König-Pilsener Arena auf.  Wenn dann noch eine deutsche Metal-Legende wie Accept den Support macht, ist endgültig geklärt, dass die Schweden in der 1. Liga des Heavy Metal angekommen sind.

Große Vorfreude

Dementsprechend groß war die Freude, als wir von metal-heads.de die Zusage von Nuclear Blast bekamen, von diesem Abend für euch in Bild und Text berichten zu dürfen. Die Vorfreude wurde noch dadurch gesteigert, dass als erste Vorband die Shootingstars von Twilight Force den Abend eröffnen sollten. Deren aktuelles Werk „Heroes of Mighty Magic“ konnte in den Metal-Musikmagazinen gleich reihenweise Top-Beurteilungen einheimsen. So trafen Fotograf Scumbag und ich alle notwendigen Vorbereitungen, um einen grandiosen Musikabend zu erleben.

Es gibt doch schlechtes Wetter!

Wer kennt ihn nicht, den Spruch, dass es kein schlechtes Wetter sondern nur falsche Kleidung gibt? Nun, die Kleidung ist bei einer Indoorveranstaltung ja eher kein Problem – was sich für uns jedoch als großes Problem darstellen sollte, war die Anreise zur Veranstaltung! Trotz der angekündigten Gefahr von Blitzeis waren wir bis zuletzt wild entschlossen, uns dieses Event nicht entgehen zu lassen. Leider trafen die Vorhersagen diesmal jedoch voll ins Schwarze! Kurz vor der geplanten Abfahrt waren die Fußwege und Nebenstraßen so glatt, dass eine Fahrt vom Niederrhein nach Oberhausen zum Vabanquespiel avancierte.

Die Vernunft siegt

Eine Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln war leider nicht möglich und so siegte letztendlich die Vernunft. Schweren Herzens entschieden wir uns, auf den Konzertabend zu verzichten, denn besonders der Gedanke an die Rückreise machte uns große Sorgen. So ging schließlich die Absage an die Jungs und Mädels von Nuclear Blast, für deren Verständnis wir uns an dieser Stelle noch einmal herzlich bedanken!!! Dank einiger hilfreicher Konzertbesucher, die nicht so ängstlich waren wie wir, könne wir euch hier zumindest noch die Setlists der Bands präsentieren (da wir nicht selber dabei waren, natürlich ohne Gewähr!) Eines ist zudem sicher: Beim nächsten Sabaton-Gig in unseren Gefilden sind wir garantiert dabei!!!

Setlist Twilight Force

Twilight Force Bandfoto

Intro
Battle of Arcane Might
To the Stars
Riders of the Dawn
Flight of the Sapphire Dragon
Gates of Glory
The Power of the Ancient Force
Outro: Knights of Twilight’s Might

Setlist Accept

Accept Band

Stampede
Stalingrad
Restless and Wild
London Leatherboys
Final Journey
Princess of the Dawn
Fast as a Shark
Metal Heart
Teutonic Terror
Balls to the Wall

Setlist Sabaton

Sabaton - Rock im Revier 2016

Sparta
Ghost Division
Uprising
Blood of Bannockburn
The Lost Battalion
Last Dying Breath
Resist And Bite
The Hammer Has Fallen
Shiroyama
To Hell And Back
Attero Dominatus
Gott Mit Uns

Zugaben 1:

Carolus Rex
Swedish Pagans
The Last Stand
Panzer Battalion

Zugaben 2:

Primo Victoria
Metal Crüe

NEWSLETTER. FREITAGS. KOSTENLOS.

Bildquellen

  • 166498_Twilight_Force_Promo_Bandpic_HQ_20160210: Nuclear Blast
  • accept-band: Nuclear Blast
  • Sabaton_-_Rock_im_Revier_2016_20: (c) meal-heads.de, Frosch
Uwe

Uwe

Fast 35 Jahre als Metal-Fan hat es gebraucht, bis ich es endlich geschafft habe, ins heilige Metal-Land nach Wacken zu kommen! Auf diese Weise erleuchtet, hoffe ich auf mindestens noch 50 Jahre Musik "Louder Than Hell"!

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

neunzehn − dreizehn =