Billy Talent – neues Album und Radioshow

Billy Talent Crisis of Faith
Billy Talent

Rock Antenne startete am 24. September die erste exklusive internationale Radioshow in englischer Sprache: Mit „Louder than the DJ“ begeistert Billy Talent-Leadsänger Ben Kowalewicz die ROCK ANTENNE-Community nun aus Toronto. Jeden vierten Freitag im Monat ist der kanadische Rockstar von 20 bis 22 Uhr „on air“ . Dabei gibt er spannende Einblicke in das Leben eines Weltstars und präsentiert den besten Rock nonstop.

Ben Kowalewicz hat bereits vor seiner Musiker-Karriere erste Erfahrungen im Radio sammeln können und freut sich auf seine eigene Radio-Show: „Ich freue mich riesig über diese Gelegenheit und möchte Rock Antenne dafür danken, dass sie mir für ein paar Stunden im Monat die Radiobühne zur Verfügung stellen. Diese Show wird ganz im Stil eines Old-School-Piratensenders sein. Ich werde die Bands spielen, die ich liebe. Die Bands, die mich inspiriert haben. Bands, mit denen wir getourt sind. Aufstrebende Bands bis hin zu den Klassikern – und alle dazwischen. Ich werde Gäste einladen, mit mir abzuhängen und über Rock zu reden. Ich kann garantieren, dass dies eine Show wie keine andere wird und kann es kaum erwarten, sie in Gang zu bringen!“.

Rock Antenne Billy Talent

Mehr Infos zum Programm von Rock Antenne gibt es online auf www.rockantenne.de. Via billytalent@rockantenne.de können ab sofort Hörer Fragen für die Sendung an den Rockstar stellen. 

Neues Album

Die Band sagt über ihre neue Single: „Für uns schließt sich damit ein Kreis. Wir haben Weezer seit dem ‚Blue Album‘ bewundert und sind Fans. Bevor wir einen Titel hatten, hieß dieser Song ursprünglich ‚Hendrix+Weezer‘, daher lag es praktisch auf der Hand, dass wir Rivers fragten, ob er darauf mitsingen will. Der Song enthält die Essenz des 90er-Jahre Alternative Rocks, der für uns als Band eine enorm prägende und einflussreiche Zeit war. Wir sind stolz auf den Song und sehr glücklich, dass Rivers ein Teil davon ist.“

Crisis of Faith

Neben der Single gibt es weitere große Neuigkeiten zu vermelden, denn Billy Talent haben die Aufnahmen zu ihrem kommenden Album CRISIS OF FAITH abgeschlossen und können heute offiziell ein Veröffentlichungsdatum bekannt geben, den 21. Januar 2022. Die LP beinhaltet 10 Tracks und wurde komplett von Ian D’Sa produziert, Gitarrist und Haupt-Songwriter der Band und für seine Produzententätigkeiten in der Vergangenheit bereits bei den Juno Awards nominiert. Die Aufnahmen fanden im bandeigenen Studio in Toronto statt und wurden vom legendären Chris Lord-Alge abgemischt. Vorbesteller von CRISIS OF FAITH haben die Chance auf den Gewinn einer einzigartigen Fender Stratocaster aus der Player Series, die Ians eigener Strat nachempfunden ist. HIER klicken, um alle weiteren Details zu erfahren. 

Die kommende LP beinhaltet 10 Tracks und wurde komplett von Ian D’Sa produziert, Gitarrist und Haupt-Songwriter der Band und für seine Produzententätigkeiten in der Vergangenheit bereits bei den Juno Awards nominiert. Die Aufnahmen fanden im bandeigenen Studio in Toronto statt und wurden vom legendären Chris Lord-Alge abgemischt.

Das neue Album erscheint digital, auf CD und als Vinyl-LP, außerdem kann jetzt eine spezielle Limited Edition Deluxe-Vinyl-Version vorbestellt werden. Auch ein Mehrkanal-Dolby-Atmos-Mix des Albums wird digital erhältlich sein. 
CRISIS OF FAITH hier vorbestellen/vormerken.

Tracklisting:

  1. Forgiveness I + II
  2. Reckless Paradise
  3. I Beg to Differ (This Will Get Better)
  4. The Wolf
  5. Reactor
  6. Judged
  7. Hanging Out With All The Wrong People
  8. End of Me (featuring Rivers Cuomo)
  9. One Less Problem
  10. For You

Newsletter bestellen für wöchentliches Update!

Bildquellen

  • Rock Antenne Billy Talent: Oktober Promotion
  • Billy Talent Crisis of Faith: Oktober Promotion

Chipsy

Mag am liebsten Prog, 80's Metal, Thrash und instrumentelle Gitarrenmusik. Gitarrenverrückter Gear Sammler.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwanzig − 10 =