DELAIN & Marco Hietala von NIGHTWISH mit gemeinsamer „Danse Macabre“-Tour

Delain Danse Macabre

Da haben sich Sängerin Charlotte Wessels und Mastermind Martin Westerholt von DELAIN ja wieder mal etwas feines ausgedacht. Im Spätherbst touren die niederländischen Symphonic-Metaler nämlich gemeinsam mit Marco Hietala von NIGHTWISH für exakt 6 Konzerte durch Europa. Der Name der Tour ist Programm: „Danse Macabre“ . Wir von metal-heads.de haben hier alle Infos für euch. Und auch vielen Fragen. Zum Beispiel nämlich die: wie machen DELAIN das alles? Also zeitlich und ideenmäßig?

DELAIN in 2017 genauso aktiv wie im Vorjahr?!

DELAIN

Bereits 2016 war ein Hammer-Jahr für die sympathischen Holländer.

Passend zum 10-jährigen Bandjubiläum beschenkte man sich und die treuen Fans gleich mit 2 Alben. Nach der EP „Lunar Prelude (wir haben Euch die EP hier vorgestellt) folgte noch eine komplette CD mit „Moonbathers(hier geht´s zur CD-Review) sowie die entsprechende Tour dazu. In Kürze soll vom Jubiläumskonzert im Amsterdamer Paradiso eine Live-DVD/blu-ray erscheinen.

Charlotte und Marco im Duett

Und wer nun dachte, jetzt nehmen sich Charlotte Wessels & co. erst einmal eine Auszeit, hat falsch gedacht. Ab Ende Nightwish - Rock im Revier 2016Oktober werden DELAIN gemeinsam mit Sänger Marco Hietala von NIGHTWISH auf der Bühne stehen. Wobei Marco Hietala kein Unbekannter im Dunstkreis von DELAIN ist. Schließlich glänzte der Finne bereits das ein oder andere Mal mit Gastbeiträgen auf den bisherigen Scheiben von DELAIN. Nun also vereinen sich die beiden tollen Stimmen von Charlotte und Marco. Das Ergebnis nennt sich wie der gleichnamige Song auf dem Album Moonbathers  „Danse Macabre“ und soll – so die ersten Infos – selten gehörte DELAIN-Songs, ein paar neue Stücke und viele special effects mit sich bringen. Mehr wissen wir noch nicht. Ob Marco auch seinen Bass zupfen wird, bleibt ebenso offen wie die spannende Frage nach dem Bühnenbild und der Setlist. Wir sind mächtig gespannt und werden versuchen, für Euch live vor Ort dabei zu sein, um anschließend berichten zu können.

Wie und wann kommt man an die begehrten Tickets?

Für Euch die wichtigste Nachricht zuerst: ihr müßt Euch beeilen. Denn der Vorverkauf startet bereits am morgigen Freitag, den 03. März. Die genauen Locations haben wir hier kompakt für Euch zusammengestellt:

26.10.2017 – Paris (F), AlhambraDelain Danse Macabre

27.10.2017 – Pratteln (CH), Z 7

28.10.2017 – Bochum (D), Zeche

29.10.2017 – München (D), Backstage

31.10.2017 – Utrecht (NL), Tivoli

01.11.2017 – London (UK), Koko

Mehr Infos findet ihr im Netz auf der bandeigenen Seite sowie in deren Facebookauftritt!

Foto Delain: (c) metal-heads.de, Amir Djawadi

Foto Nightwish: (c) metal-heads.de, Kjo

NEWSLETTER. FREITAGS. KOSTENLOS.

Bildquellen

  • Delain Danse Macabre: Napalm Records
Ralfi Ralf

Ralfi Ralf

Als ich mir mit 14 zum ersten Mal das Nasenbein beim Moshen mit dem Tennisschläger im heimischen Kinderzimmer brach, war es um mich geschehen! METAL...

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwei + zwölf =