Kamelot mit neuem Album und neuem Drummer

Es gibt einige Neuigkeiten von den us-amerikanischen Progressiv-Power-Metallern von Kamelot. Neben der Vorstellung des neuen Albums gibt es auch einen Besetzungswechsel zu vermelden.

Neues Kamelot Album „The Shadow Theory“

Am 6. April 2018 wird das neue Kamelot Album mit dem Namen „The Shadow Theory“ via Napalm Records veröffentlicht werden. Zu dem sehnsüchtig erwarteten Nachfolger des Erfolgsalbums „Haven“ gibt es als Teaser eine erste Hörprobe vom Song „Burns To Embrace“.

 

„The Shadow Theory“ wurde vom bekannten Musikproduzenten Sascha Paeth produziert und von Jacob Hansen abgemischt. Gäste auf dem Album werden Lauren Hart (Once Human), Jennifer Haben (Beyond The Black) und Sascha Paeth sein. Das tolle Cover und das Artwork wurde von HEILEMANIA erschaffen.

Kamelot Gründer und Gitarrist Thomas Youngblood zum neuen Album

Das The Shadow Theory Album ist eine psychologische Reise durch den komplexen menschlichen Verstand. Wir sind ständig stimuliert durch die Medien, Technologie, sozialen Experimenten und AI ausgesetzt. Können wir auch in der nahen Zukunft noch soziale Kreaturen sein? The Shadow Theory ist ein Album das viele Welten verbindet und dem Zuhörer eine Zuflucht aus unseren eigenen Realitäten anbietet. Das Album wurde über ein Jahr hinweg geschrieben und aufgenommen, wir sind sehr stolz auf die Song Elemente und die Vielfältigkeit von The Shadow Theory.

Tracklist und Cover

1. The MissionKamelot The Shadow Theory Cover
2. Phantom Divine (Shadow Empire)
3. RavenLight
4. Amnesiac
5. Burns To Embrace
6. In Twilight Hours
7. Kevlar Skin
8. Static
9. MindFall Remedy
10. Stories Unheard
11. Vespertine (My Crimson Bride)
12. The Proud and The Broken
13. Ministrium (Shadow Key)

Es wird eine 2-CD Edition in Form einer Digipak Version geben. Die zusätzlichen Tracks lauten:

1. Phantom Divine (Shadow Empire) (Instrumental version)
2. RavenLight (Instrumental version)
3. Amnesiac (Instrumental version)
4. Burns To Embrace (Instrumental version)
5. Kevlar Skin (Instrumental version)
6. The Proud and The Broken (Instrumental version)
7. The Last Day of Sunlight (bonus)

Die Limited Box , die sicher ruckzuck ausverkauft sein wird, könnt ihr HIER vorbestellen!

Johan Nunez für Casey Grillo

Auch einen Besetzungswechsel gibt es bei Kamelot zu vermelden. Spitzen-Drummer Casey Grillo verlässt die Band und wird durch Johan Nunez ersetzt. Vor den abschließenden Aufnahmen für das Album informierte Casey Grillo die Band, dass er sich zu der schwierigen Entscheidung durchgerungen habe, andere Musik- und Tourangebote wahrzunehmen. Außerdem möchte er sich in Zukunft mehr um seine Trommelfell Firma kümmern.

Statement von Casey

Zuallererst möchte ich allen Kamelot Fans auf der Welt für ihre Unterstützung danken. Es hat mir die Möglichkeit gegeben die Welt zu bereisen, die tollsten Leute zu treffen, viele Kulturen zu erleben und einige der erinnerungswürdigsten Erfahrungen meines Lebens zu sammeln. Zwischen all den anderen musikalischen Pojekten, wie auch meiner wachsenden Firma DrumStatic.com, wurde mir immer klarer, dass ich mich auf diese neuen Möglichkeiten konzentrieren muss und ich dabei nicht möchte, dass Kamelot in irgendeiner weise zu kurz kommt.

Der neue Mann am Schlagzeug

Die technischen musikalischen Arrangements und das intensive Touren machte es für die Band erforderlich einen kompetenten Musiker voller Energie zu finden, der perfekt in die Kamelot Maschine passt. Der neue Kamelot Schlagzeuger ist jemand, den einige vielleicht schon kennen. Johan „Jo“ Nunez soll mit offenen Armen willkommen geheißen werden! Der 29jährige Meister seines Fachs hat bereits mit Musikgrößen wie Marty Freedman, Gus G, Firewind und Nightrage getourt und im Studio gestanden. HIER findet ihr eine Biografie des gebürtigen Belgiers.

Tourdaten

Mit dem neuen Album wird Kamelot auf Tour gehen und nach einer Reihe USA-Auftritte auch nach Europa kommen. Bisher sind 2 Termine in unseren Breitengraden bekannt gegeben:

14.09.2018 Tilburg (NL) Poppodium 013
16.09.2018 Aschaffenburg (DE) Colos-Saal

Es ist schwer davon auszugehen, dass da noch reichlich Termine hinzukommen. Wir werden euch diese sobald als möglich mitteilen.

NEWSLETTER. FREITAGS. KOSTENLOS.

Bildquellen

  • Kamelot The Shadow Theory Cover: Amazon
  • Kamelot: Napalm Records
Uwe

Uwe

Fast 35 Jahre als Metal-Fan hat es gebraucht, bis ich es endlich geschafft habe, ins heilige Metal-Land nach Wacken zu kommen! Auf diese Weise erleuchtet, hoffe ich auf mindestens noch 50 Jahre Musik "Louder Than Hell"!

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwei × vier =