MARATHONMANN veröffentlichen viertes Album

Marathonmann

„Die Angst sitzt neben dir“ – das neue Album von MARATHONMANN

Die Post-Hardcore-Punk Band MARATHONMANN aus München wird am 19. July 2019 via Redfield Records ihr viertes Album „Die Angst sitzt neben dir“ veröffentlichen.

Mit diesem Album hat sich die Band etwas Zeit gelassen. Dazu erklärt Drummer Jo Scheer:

Wir wollten so klar wie möglich an die Sache rangehen. Daher haben wir uns eine kleine Auszeit genommen. Keine Proben, kein Songwriting, kein typisches Bandleben. Bevor es zu viel wurde, sagten wir uns: die jüngsten Geschehnisse und Erfahrungen erst mal sacken lassen. Wenn wir uns frisch und bereit fühlen, setzten wir uns zusammen und gehen das Thema Album 4 an.

Nachdem das Vorgängeralbum „Mein Leben gehört dir“ recht düster ausgefallen ist, mit eher nihilistischen Hypothesen und einem  bedrückenden Blick in die Zukunft, darf man gespannt sein, ob sie auf dem neuen Album einen Gegenpol gefunden haben.

Marathonmann Die Angst sitzt neben dir CoverSich mit Ängsten auseinandersetzen

Der Titel des Albums soll darauf verweisen, dass wir von Anbeginn des Lebens Ängste haben. Diese haben bei jedem Menschen andere Ursachen und Ausprägungen. Und sie verändern sich auch im Laufe des Lebens, bleiben aber stets unser Begleiter. MARATHONMANN wollen dazu ermutigen, sich die eigenen Ängste einzugestehen und sich ihnen gemeinsam mit anderen entgegen zu stellen.

Es ist ein persönliches Album, mit dem MARATHONMANN Emotionen, Gedanken und eben auch Ängste verarbeitet haben.

„Schachmatt“ – ein erster Eindruck

Der Song handelt von der Frage, warum Dinge passieren und wer all diese Regeln macht. Man ist oft hilflos und hat das Gefühl, gegen viele Dinge nichts machen zu können. Jeder kennt diese Angst hilflos zu sein“,

erklärt Michi Lettner (Sänger und Bassist) den Inhalt des Songs.

Das Video zu „Schachmatt“ zeigt einen Mann in einem stehenden Auto, das immer mehr beschädigt wird.

„Der Schrei an dieser Mauer
Er verhallt, verwandelt sich in Hilflosigkeit
Eine Lähmung gefolgt von es tut mir leid!“

Auch wenn der Text zunächst einen anderen Eindruck vermittelt, ist „Schachmatt“ ein energischer, nach vorne gerichteter und punkiger Song.

 

Album-Tour im Herbst

Nach verschiedenen Festival-Auftritten gehen MARATHONMANN  im Herbst zusammen mit DIE HEART und THE PARIAH auf Tour.

Hier die Termine

30.10.2019 │Koblenz- Circus Maximus
31.10.2019 │Hannover- Lux
01.11.2019 │Düsseldorf- Tube
02.11.2019 │Köln- Helios 37
06.11.2019 │ Zürich- Dynamo
07.11.2019 │ Saarbrücken- Garage
08.11.2019 │ München- Backstage
09.11.2019 │ Stuttgart- Juha West
13.11.2019 │ Nürnberg- Club Stereo
14.11.2019 │ Leipzig- Conne Island
15.11.2019 │ Berlin- Badehaus
16.11.2019 │ Hamburg- Logo
21.11.2019 │ Frankfurt- das Bett
22.11.2019 │ Münster- Sputnikhalle
23.11.2019 │ Bremen- Tower

NEWSLETTER. FREITAGS. KOSTENLOS.

Bildquellen

  • Marathonmann Die Angst sitzt neben dir Cover: Uncle M
  • Marathonmann: Uncle M
Birgit

Birgit

Iron Butterfly und Jethro Tull haben mir gezeigt, dass es neben Uriah Heep, Black Sabbath und Whitesnake noch etwas anderes gibt. Neugierig geworden höre ich seitdem alles, was sich unter dem Oberbegriff Metal und Rock versammelt. Je nach Stimmung eher Metalcore oder instrumentalen Rock. Mein Herz hängt allerdings am ganzen Spektrum skandinavischer Metalmusik: ob nun Folk-, Progressiv oder Doom-Metal.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

4 + 16 =