Neue Videos machen Appetit

PSYCHOTIC WALTZ Album cover The god shaped void - Titel

Neue Videos machen Appetit

Wir von metal-heads.de halten euch ja gerne fortlaufend über neue Erscheinungen auf dem Plattenmarkt, anstehende Tourneen und musikrelevante Bucherscheinungen. Aber wenn man Fan einer Band ist und sehnsüchtig auf die neue Scheibe wartet, dann ist das mit der Geduld so eine Sache. Das kennen wir natürlich von uns selbst nur zu gut. Deshalb wollen wir euch heute ganz aktuell veröffentlichte neue Videos als Vorgeschmack auf die in den kommenden Wochen erscheinenden Alben präsentieren.

BLIND EGO, GODSTICKS und mehr

Ja, das ist dann so eine Mischung aus Anheizen der Vorfreude und noch mehr Ungeduld aufbauen, bevor endlich das lang ersehnte neue Release im Regal steht. Seht es positiv und lauscht den neuen Songs der folgenden Bands. Los geht es heute mit BLIND EGO.

Die Band bringt ja ihre neueste Veröffentlichung genau zum Valentinstag in den Handel. Jetzt haben wir für euch schon vorab die zweite Auskopplung parat. „Massive“ heißt die Nummer. Mir gefällt sie!!

Bereits eine Woche könnt ihr das kommende Album der Herrschaften von GODSTICKS in den Händen halten. Bereits am 07.02.2020 erscheint „Inescapeable“, schon heute haben wir von der Langrille den Track „Surrender“ für euch. Los geht es. Viel Spaß.

Auf nach Schweden – SMASH INTO PIECES

SMASH INTO PIECES - Live in Köln - 21.11.2018

Kennt ihr SMASH INTO PIECES? Die Meinungen über die Band gehen ja ziemlich auseinander. Jetzt hat man sich an einen Coversong gewagt. Die Jungs höre ich ganz gerne. Wie ich diesen Song finde? Na ja, nicht spektakulär…aber schon ganz gelungen. Kennt ihr sicher im Original: „Mad world“. Hört mal in dieser Version hinein.

Welche ist die vielleicht am heißesten erwartete Scheibe der kommenden Wochen? Also ich denke, da kann man ohne Übertreibung „The god-shaped void“ von PSYCHOTIC WALTZ nennen. Umso gespannter ist man auf jeden Ton, den es vorab zu hören gibt. Wir haben jetzt hier die zweite Single namens „All the bad men“. Keine lange Vorrede, macht euch selber ein Bild. Ich werde mir das ganze Album mal in Ruhe zu Gemüte führen und dann für euch eine Review schreiben. VÖ-Termin für dieses Studiowerk: ebenfalls der 14.02.2020!

Vom Studio auf die Bühne – NEAL MORSE & Band

Ok, wir verlassen das Studio und begeben uns auf die Bühne. Weil am Ende ist das doch der Ort, wo wir die Songs unserer Lieblingsband hören wollen, oder? THE NEAL MORSE BAND ist so freundlich und bringt uns einen Batzen Live-Footage und von diesem Material gibt es jetzt einen weiteren Track vorab. Die Veröffentlichung steht ja erst Anfang März 2020 an. Da können wir ja schon einmal heute ´reinschnuppern…was meint ihr? Und los geht es: Augen und Ohren auf!

Bereits erhältlich: ANNIHILATOR´s neue Scheibe

Soweit ein Ausblick. Zuletzt wollen wir an dieser Stelle noch auf eine coole Scheibe hinweisen, die ihr bereits seit wenigen Tagen käuflich erwerben könnt. Die kanadischen Thrasher ANNIHILATOR haben am 24.01.2020 ihr Album „Ballistic, sadistic“ rausgehauen und hier gibt es noch einmal eine neue Auskopplung (nachdem wir ja in den Wochen vor dem Release schon öfter dazu berichtet hatten). Das ist doch mal ein amtlicher Tritt in den Allerwertesten. Bäm!!

(Photo credit: SMASH INTO PIECES live – (c) metal-heads.de / Amir Djawadi)

NEWSLETTER. FREITAGS. KOSTENLOS.

Bildquellen

  • PSYCHOTIC WALTZ Album cover The god shaped void – Titel: HEAD OF PR
Doc Rock

Doc Rock

Meine erste Metal-Platte liegt lange zurück: LIVE AFTER DEATH von IRON MAIDEN war´s. Ansonsten fühle ich mich in der Progressive Metal-Ecke wohl!

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 × eins =