OBSIDIOUS, SPHERES & mehr

Prog News

OBSIDIOUS, SPHERES & mehr

Wow! Die progressive Szene sorgt wirklich für einen abwechslungsreichen und interessanten Output. Und so ist wieder Einiges an interessantem Material zusammengekommen, um es bei metal-heads.de in einem Newsbeitrag zusammenzutragen und euch vorzustellen. Beginnen wir heute mit OBSIDIOUS. Die Progressive Metaller haben das neue Video zum Song „I am“ (Live at Euroblast 2022) für uns parat. Es entstammt dem Ende Oktober 2022 veröffentlichten Debütalbum „Iconic“. Die Scheibe mit einer Gesamtspielzeit von 53 Minuten enthält 10 Tracks. Schaut euch das Video an und bekommt einen 7-minütigen Eindruck von der Musik des Erstlings – keine leichte Kost, wie ich finde:

Ebenfalls dem Prog Metal zugetan ist der Multiinstrumentalist Pomegranate Tiger. Der gute Mann hat seine Anhänger eine Weile auf die Folter gespannt und erst jetzt – nach einer Wartezeit von 7 Jahren – gibt es neue Musik. Dies in Form einer neuen Single namens „The cryptographer“. Wenn ihr euch das dazugehörige Video zu Gemüte führt, werdet ihr bemerken, dass es sich um eine audiovisuelle Darstellung geht. Das Thema ist modern: Robotik, künstliche Intelligenz und mehr. Optisch ansprechend gestaltet, aber musikalisch recht schwer verdaulich. Aber macht euch doch selbst ein Bild von dem „Kunstwerk“ und dann bildet euch eine Meinung zu dem Ganzen:

OBSIDIOUS, SPHERES & mehr

Wenden wir unseren Fokus der Schweiz zu, genauer der von dort stammenden Post-progressive Metal Formation THE KOMPRESSOR EXPERIMENT. Der im Jahr 2014 gegründete Vierer aus dem Land in unserem unmittelbaren Süden hat sein neues Album mit dem Titel „Ebb & flow“ über Sunday Fog Records herausgebracht. Um uns einen Eindruck zu vermitteln, wie sich das neue Material anhört, hat man nun aktuell ein sechseinhalb-minütiges Video zu einer Live-Performance des Songs „Liminal space“ veröffentlicht. Das wollen wir euch natürlich nicht vorenthalten. Also bekommt ihr es jetzt umgehend vorgesetzt:

Zum Abschluss dieser Prog News wollen wir euch mit dem Video zum Song mit dem etwas zungenbrecherischen Titel „Algorithmic sentience“ ein bereits erschienenes Release vorstellen. Die Rede ist vom aktuellen Studioalbum der französischen Prog Metaller SPHERES. Der Silberling hört auf den Namen „Helios“ und wir hatten euch das Material ausführlich in einer entsprechenden Review hier nähergebracht. Damit sollte euch die Kaufentscheidung bezüglich dieses zweiten Full Length Albums des Vierers leichter fallen. Für die unentschlossenen unter euch hier also das Video als Nachschlag:

Newsletter bestellen für wöchentliches Update!

Bildquellen

  • Prog News: Bildrechte beim Autor

Doc Rock

Meine erste Metal-Platte liegt lange zurück: LIVE AFTER DEATH von IRON MAIDEN war´s. Ansonsten fühle ich mich in der Progressive Metal-Ecke wohl!

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

fünf − 4 =