ROCK AM RING 2017 – es geht auf die Zielgerade…

SKINDRED - Live bei ROCK AM RING

ROCK AM RING 2017 – es geht auf die Zielgerade…

Das derzeitige Wetter lässt uns auf den Sommer hinfiebern. Wenn auch schon teils ansatzweise zweistellige Temperaturen so pfeift doch oft noch ein eisiger Wind und auch der kühle Regen ist nicht gerade angenehm für einen Aufenthalt im Freien. Also bringen wir von metal-heads.de euch mit diesem aktuellen Update zu ROCK AM RING 2017 ein wenig in Stimmung auf die kommende Festival-Saison.

Die grundlegenden Facts habt ihr längst bei uns nachlesen können. Schaut mal beispielsweise hier und dort.

ROCK AM RING Impressionen

Heute geht es um die Info, dass für das Zwillingsfestival (man sollte ja das auch immer mehr etablierte ROCK IM PARK nicht vergessen) bereits vor wenigen Tagen insgesamt mehr als 140.000 Tickets verkauft worden sind. Im Umkehrschluss bedeutet das: nur noch je etwa 10.000 Eintrittskarten für die Festivals sind käuflich zu erwerben.

ROCK AM RING 2017 – es geht auf die Zielgerade…

Wer noch unentschlossen ist, dem können wir vielleicht ein bisschen auf die Sprünge helfen, wenn wir euch einen Schwung neue Bands ansagen, die jetzt bestätigt worden sind. Es geht u.a. um SUM 41über RIVAL SONS, GOJIRA, CLUTCH bis hin zu SKINDRED (siehe Titelbild des Beitrags!). Diese Acts ergänzen – neben zahlreichen weiteren – das feststehende Programm und reihen sich ein in die Liste neben IN FLAMES, NOTHING MORE, BEARTOOTH, AS LIONS und RED SUN RISING.

IN FLAMES live Band

Große Namen am „Ring“ – RAMMSTEIN, SYSTEM OF A DOWN und mehr

Eigentlich müsste ja schon die Teilnahme von RAMMSTEIN, SYSTEM OF A DOWN, FIVE FINGER DEATH PUNCH, ALTER BRIDGE, DIE TOTEN HOSEN und PROPHETS OF RAGE bei dem 3-Tages-Spektakel am ehrwürdigen Nürburgring ausreichen, ansonsten sollte die Ergänzung des Billings (siehe oben) letzte Zweifler überzeugen, beim Ticketkauf zuzuschlagen, bevor das SOLD OUT-Schild am Schalter hängt und man enttäuscht in die Röhre schaut!

Wenn es wissenswerte Neuigkeiten gibt, lest ihr es bei uns. Alle Infos zum Festival gibt es ansonsten natürlich auf der offiziellen Homepage: www.rock-am-ring.com

Newsletter bestellen für wöchentliches Update!

Bildquellen

  • ROCK AM RING – Impressionen: (c) metal-heads.de / Amir Djawadi
  • IN FLAMES: (c) metal-heads.de / Amir Djawadi
  • SKINDRED – Live bei ROCK AM RING: (c) metal-heads.de / Amir Djawadi

Doc Rock

Meine erste Metal-Platte liegt lange zurück: LIVE AFTER DEATH von IRON MAIDEN war´s. Ansonsten fühle ich mich in der Progressive Metal-Ecke wohl!

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwei + zwei =