THE DOOMSDAY KINGDOM – Bühnendebüt beim Roadburn Festival

The Doomsday Kingdom

THE DOOMSDAY KINGDOM geben ihr Bühnendebüt beim Roadburn Festival

The Doomsday KingdomDoomheads frohlocket! Denn Leif Edling, Meistersongwriter und Bassist von CANDLEMASS, wird mit seinem neuen Projekt THE DOOMSDAY KINGDOM sein Bühnendebüt geben – und zwar direkt beim Roadburn Festival 2017, am 23. April im Het Patronaat!

Edlings Vermächtnis innerhalb der Doomszene ist unvergleichlich. Über 30 Jahre schmiedete er Songs, die in der Dunkelheit ihr Licht finden, in der Totenwelt ihr Leben. Stets beschwor er musikalisch neues Elend hervor und prägte damit den Sound von zwei Bandgenerationen auf der gesamten Welt.

Mit THE DOOMSDAY KINGDOM übernimmt er erneut die Kontrolle über das Genre, das er einst elementar formte. Als Sänger engagierte er Niklas Stålvind und nun präsentiert Edling die „Never Machine“ Demo EP, die am 25. November das Licht des Herbsts erblickt. Doch was erwartet uns bei seiner ersten Liveshow überhaupt? Findet es im April heraus!

Das sagt der Veranstalter

“Nachdem wir bereits CANDLEMASS und AVATARIUM in den letzten Jahren auf unserer Bühne hatten, freuen wir uns enorm, nun THE DOOMSDAY KINGDOM die Bretter frei zu machen für ihr Bühnendebüt – ihre erste Liveperformance überhaupt!”, kündigt Walter Roadburn an. “Es gibt kein besseres Umfeld für diesen Event als das Het Patronaat, das seit Jahren eine Pilgerstätte für Roadburners aus der gesamten Welt ist! Verpasst nicht diese Gelegenheit!”

Roadburn 2017 findet von Donnerstag, den 20. April bis Sonntag, den 23. April im niederländischen Tilburg statt.

Neue EP „Never Machine“

Wer sich bis dahin die Zeit vertreiben möchte, kann dies mit der neuen EP tun. Folgende vier Songs findet Ihr als Demoversion von THE DOOMSDAY KINGDOM:
01. Never Machine
02. The Sceptre
03. Zodiac City
04. The Whispering

Doch diese EP ist nur der Anfang einer neuen Era, die von Doom und gespenstischen Melodien heimgesucht werden wird. Sie, verehrter Hörer, packt die ewige Gänsehaut, wenn im März 2017 endlich der Debüt-Longplayer über Nuclear Blast das Licht des sterbenden Wintertags erblickt.

The Doomsday Machine

 

THE DOOMSDAY KINGDOM sind:
Niklas Stålvind – Gesang
Marcus Jidell – Gitarre
Leif Edling – Bass
Andreas (Habo) Johansson – Schlagzeug

 

Weitere Infos findet Ihr hier: HOMEPAGE | FACEBOOK

NEWSLETTER. FREITAGS. KOSTENLOS.

Bildquellen

  • 198111_doomsdayflyer: Nuclear Blast
  • thedoomsdaykingdom2016a: Nuclear Blast
  • thedoomsdaykingdom_black: Nuclear Blast
Rob

Rob

Mein metallisches Herz schlägt für Melodien. Ob Death & Black Metal oder Post Rock; ich bin dort Zuhause, wo Atmosphäre, Härte und Energie aufeinandertreffen. In diesem Sinne: Metal weckt Gefühle!

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

dreizehn + fünfzehn =