THREE DAYS GRACE, DEVIL IN ME, STAR ONE & mehr

News

THREE DAYS GRACE, DEVIL IN ME, STAR ONE & mehr

Ich freue mich! Warum? Weil die Herrschaften von THREE DAYS GRACE für den 06.05.2022 (ja, ihr habt Recht, das ist noch eine Weile bis dahin) ein neues Album in Aussicht stellen. Um diese Ankündigung zu untermauern hat man jetzt schon einen ersten Song mit einem Video rausgehauen. Wir von metal-heads.de spielen euch das Ganze vor. In den ersten 4 Wochen haben sich schon mehr als 2 Millionen Leute „So called life“ angeschaut. Respekt. Also keine weiteren Worte. Film ab!!

Das vorherige Release „Outlander“ war ja ein Megaerfolg. Auch die kommende Scheibe namens „Explosions“ wird den bisherigen Weg festigen, davon kann man ausgehen.

THREE DAYS GRACE Albumcover Explosions
So sieht das neue Albumcover aus – THREE DAYS GRACE

Die Fans von THREADS OF FATE müssen sich nicht mehr so lange gedulden. Das neue Album „The cold embrace of the light“ erscheint am 11.03.2022 und schon jetzt können wir euren Ohren die Auskopplung namens „Love held hands with hatred“ servieren. Melodisch aber auch mit deutlicher Härte schallt uns der Track entgegen. Verschafft euch doch gleich mal selbst einen Eindruck. Bitte sehr!

THREE DAYS GRACE, DEVIL IN ME, STAR ONE & mehr

Uuuihhh! Wir sind aber heftig unterwegs heute. Das merkt ihr, wenn ihr euch das Video zur neuen Nummer von DEVIL IN ME reinzieht. „Will“ ist der kurze und prägnante Titel, des Vorgeschmacks auf das schon sehr bald im Januar 2022 erscheinende neue Langeisen. Der Fünfer nimmt keine Gefangenen. Mehr zur Band gibt es hier.

https://youtu.be/RFfu9IenkGs

Dann werden wir mit HYPERIA mal wieder thrashig! „Operation midnight“ ist die erste Single der kanadischen Formation zum für den 18.03.2022 vorgesehenen Release namens „Silhouettes of horror“. Das Video ist vielleicht stellenweise nichts für schwache Nerven…aber das könnt ihr ja selbst entscheiden…

Zum Schluss noch einmal STAR ONE

Wenn ihr noch 7 Minuten Zeit habt, lohnt es sich die folgende Darstellung zu „Prescient“ vom kommenden STAR ONE-Longplayer anzuschauen. Für den Song konnte Mastermind Arjen Lucassen Michael Mills und HAKEN-Sänger Ross Jennings zur gesanglichen Mitarbeit gewinnen. Auf jeden Fall wächst die Vorfreude auf das Material, das in ca. 7 Wochen in den Handel kommt. Kreuzt euch den 18.02.2022 als VÖ-Termin von „Revel in time“ in eurem Kalender an.

Newsletter bestellen für wöchentliches Update!

Bildquellen

  • THREE DAYS GRACE Albumcover Explosions: HEAD OF PR
  • News PLH Stromkasten: (c) metal-heads.de | Frosch / Foto: Doc Rock

Doc Rock

Meine erste Metal-Platte liegt lange zurück: LIVE AFTER DEATH von IRON MAIDEN war´s. Ansonsten fühle ich mich in der Progressive Metal-Ecke wohl!

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

3 × zwei =