Tourankündigungen 2017 – Mike Tramp / Amon Amarth

Amon Amarth

Wir freuen uns euch heute zwei neue, frische Touren für 2017 bekanntgeben zu können. Zu einem handelt es sich um

Mike Tramp

der wohl allen als Sänger von „White Lion“ bekannt sein dürfte.MIKE TRAMP - NOMAD Zusammen mit dem Ausnahmegitarristen Vito Bratta sind in den achtziger Jahren Hits wie „When the Children Cry“ oder „Wait“ entstanden, andenen man damals nicht vorbeikam. Nach dem Aus für „White Lion“ Anfang der neunziger Jahre, gründete Mike Tramp die Band „Freak of Nature“ die leider nicht an den großen Erfolg von White Lion heranreichen konnte. Mittlerweile bringt es Mike Tramp auf einen Backkatalog von 10 Soloalben. Man sieht also das er in den ganzen Jahren nicht untätig war.

Jetzt kommt Mike Tramp Anfang 2017 auf seiner ausgedehnten „Maybe tomorrow“ Tour auch in Deutschland vorbei. Er wird ein Medley seiner gesamten Karriere, von „White Lion“ über „Freak of Nature“, bis hin zu seinen Solostücken präsentieren.

Hier die Tourdaten der Mike Tramp & Band: Maybe Tomorrow Tour 2017
05.03.17 HAMBURG Hamburg Ballroom
23.03.17 BOCHUM Rockpalast
24.03.17 REICHENBACH die halle
25.03.17 BURGRIEDEN Riffelhof Burgrieden
26.03.17 FRANKFURT / MAIN Nachtleben
28.03.17 BREMEN Meisenfrei
29.03.17 ISERNHAGEN Blues Garage

Amon Amarth again

Die zweite Band, die noch vor Ende ihrer bisherigen Europatour bereits eine neue Europatour ankündigt, ist Amon Amarth. Den Wikinger gefällt es in Europa so gut, das sie im Frühjahr abermals Städte in Europa in Schutt und Asche legen wollen. Naja, warum eigentlich nicht?Amon Amarth

Diesesmal hat man die legendären Gothenburger Melodic-death-metal Pioniere „Dark Tranquillity“ als Support eingeladen. Desweiteren spielen noch deren finnische Labelmates „Omnium Gatherum“ auf der Tour mit. Wer also Amon Amarth auf der jetzigen Tour nicht sehen konnte, hat Anfang 2017 nochmal die Chance bei der großen Wikingerfeier dabei zu sein. „Raise your horns

Hier die Tourdaten „European Tour“ with Dark Tranquillity, Amon Amarth, Omnium Gatherum
23.03.2017 Utrecht (Netherlands) – Tivoli
24.03.2017 Erfurt (Germany) – Thüringenhalle
25.03.2017 Cologne (Germany) – Palladium
26.03.2017 Ravensburg (Germany) – Oberschwabenclub
27.03.2017 Pratteln (Switzerland) – Z7
30.03.2017 Innsbruck (Austria) – Music Hall
31.03.2017 Vienna (Austria) – Szene Wien*
31.03.2017 Nassfeld (Austria) – Full Metal Mountain Festival (**only Amon Amarth)
01.04.2017 Linz (Austria) – Posthof
02.04.2017 Graz (Austria) – Orpheum
03.04.2017 Nürnberg (Germany) – Hirsch*
04.04.2017 Saarbrücken (Germany) – Saarlandhalle

NEWSLETTER. FREITAGS. KOSTENLOS.

Bildquellen

  • MIKE TRAMP – NOMAD: SONY MUSIC
  • Amon Amarth: © 2016 Toby | metal-heads.de
  • Amon Amarth: © 2016 Rob | metal-heads.de
Chipsy

Chipsy

Mag am liebsten Prog, 80's Metal, Thrash und instrumentelle Gitarrenmusik. Gitarrenverrückter Gear Sammler.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 × zwei =