TRANSATLANTIC, THE WRING, RIVERSIDE & more

Prog News

TRANSATLANTIC, THE WRING, RIVERSIDE & more

Guten Tag zu einer neuen Prog News bei metal-heads.de Anfang Dezember 2022. Wir starten mit einer erfreulichen Nachricht für die Fans von TRANSATLANTIC. Die großartige Prog-Formation mit Mike Portnoy (Drums), Pete Trewavas (Bass), Gitarrist Roine Stolt und Frontmann (und Keyboarder) Neal Morse hat im Sommer 2022 ein paar erlesene Konzerte in Europa gespielt (und ich bin mehr als enttäuscht, dass ich aus terminlichen Gründen nicht persönlich vor Ort sein konnte).

3 Stunden Live-Musik gab es bei den Gigs zu erleben. Hammer für eine einzelne Band! Für die Anhänger des Vierers gibt es im kommenden Jahr – genauer am 17.02.2023 – ein Release mit dem Titel „The final flight: Live at the L’Olympia“. Darauf enthalten sein werden 25 (!!) Tracks inkl. des abschließenden Medleys auf 4 LPs oder 3CDs und einer Blu-Ray. Wie der Name schon suggeriert, liegt der Fokus auf dem Material des 2 Jahre zuvor veröffentlichten Studioalbums. Die Vorfreude steigt, wenn man das Live-Video zu „Owl howl“ sieht…wir haben es für euch:

TRANSATLANTIC, THE WRING, RIVERSIDE & more

Wir hatten euch hier schon einmal auf das anstehende Release von SEVENTH STATION hingewiesen und einen ersten Song vorgestellt. Mittlerweile ist „Heal the unhealed“ veröffentlicht und um euch einen weiteren Höreindruck vom Material des Progressive Metal Trios zu vermitteln, haben wir hier das Video zu „Unspoken thougts“ für euch:

Ein rein digitales Release haben wir auch noch für euch. Es handelt sich um das mit dem passenden Titel „Nine“ versehene neunte Album von Farzad Golpayegani. Progressive Metal mit orientalischen Einflüssen. Klingt interessant? Finde ich auch. Zehn Songs haben den Weg auf die neue Scheibe gefunden und für eine erste Idee, wie das Material klingt, gibt es für eure Ohren hier „All along“. Bitte sehr!

Marco Minnemann trommelt bei THE WRING

Mitte Dezember dürfen wir uns über das Erscheinen der dritten Langrille der Kanadier von THE WRING freuen. 8 Tracks sind auf der Langrille enthalten und als Drummer konnte man den großartigen Marco Minnemann verpflichten. Das Album heißt „Spectra“ und wird ab dem 16.12.2022 im Handel erhältlich sein. Schaut euch das Video zum Song „Stiletto“ an, um euch ein Bild davon zu machen, was euch hier musikalisch erwartet:

Das letzte Album von IMMORTAL GUARDIAN (Review) ist bereits seit 2021 verfügbar. Aber das Leben geht weiter und so liefert der Vierer jetzt mit „Perfect person“ schon einmal einen Vorgeschmack auf das für 2023 zu erwartende Studiorelease. Also ich finde, das klingt doch nicht so schlecht, oder? Da bin ich gespannt auf weitere Songs…

Die Progressive Metaller ROYAL HUNT sind schon seit vielen Jahren ein fester Bestandteil der Szene und in diesem Herbst haben sie eine knappe Stunde Material auf ihrem aktuellen Studiorelease „Dystopia – Part II“ herausgebracht. Wir bekommen die gewohnte Qualität geliefert. Das beweisen wir euch mit der Single „Live another day“. Los geht‘s:

Stark: ein neuer Song von RIVERSIDE

Zuletzt wollen wir euch auf das kommende Album (es ist bereits das 8.!) der polnischen Progger von RIVERSIDE aufmerksam machen. „ID.Entity“ soll die Langrille heißen und die Progressive Rocker aus Osteuropa servieren und jetzt die erste Nummer namens „Self-aware“. Ich finde den Track stark. Das wird sicher wieder eine gute Scheibe…

Newsletter bestellen für wöchentliches Update!

Bildquellen

  • Prog News: Bildrechte beim Autor

Doc Rock

Meine erste Metal-Platte liegt lange zurück: LIVE AFTER DEATH von IRON MAIDEN war´s. Ansonsten fühle ich mich in der Progressive Metal-Ecke wohl!

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

fünf × fünf =