UNEVEN STRUCTURE veröffentlichen „La Partition“ im April

Uneven Structure - Band - Oktober Promotion & Management

Neue Single und neues Album

Das französische Progressive Metal-Sextett Uneven Structure kündigt mit einem neuen Videoteaser die Veröffentlichung seines neuen Albums „La Partition“ für den 21.04.2017 an. Damit herrscht nun Klarheit über die Spekulationen um das von den Fans heiß ersehnte neue Werk. Die Band hat sich viel Zeit gelassen um den Nachfolger des letzten Studioalbums „Februus“ (2011) fertigzustellen. Vorab soll den Fans in Kürze eine erste Single, deren Titel zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht bekannt war, serviert werden.

Den Videoteaser zu „La Partition“ könnt ihr hier sehen:

Zur Historie von Uneven Structure

Uneven Structure stammen aus Frankreich, einem wohl der lebendigsten Märkte für aufstrebende Tech-Metal und Progressive Rock Künstler. Benoit Friedrich (Bass) und Igor Omodei (Gitarre) gründeten die Formation im Jahre 2008. Beide Musiker hatten den  Anspruch die technisch anspruchsvolle progressive Musik einer breiteren Masse zugänglich zu machen. Sie wollten einen Sound kreieren der polyrythmische, groovige Gitarrenriffs und Ambiente vereint. 2009 erschien die erste EP mit dem Titel „8“. Seit der Veröffentlichung des Debutalbums „Februus“ in 2011 spielten Uneven Structure Europatouren mit führenden Tech-Metal und Progressive Rock Bands wie Protest The Hero, Textures oder Tesseract und performten auf Festivals wie dem Brutal Assault oder dem Euroblast Festival.

Grund zur Vorfreude auf „La Partition“

Gemäß den Informationen der Promotion-Firma zeigt „La Partition“ in seiner Gesamtheit die Entwicklung die Uneven Structure seit dem Debutalbum vollzogen haben. Der Sound ist inzwischen noch komplexer als zuvor, perfekt arrangiert, eingängig, experimentell, technisch noch versierter und voller Groove. Eine perfekte Symbiose aus der Härte des Metal, der raffinierten Technik des Prog und des atmosphärischen Sounds. Ferner hat es interne Anpassungen gegeben. Die Band hat sich neu positioniert. Mit Arnaud Verrier am Schlagzeug (Ex-Zuul FX, Kadinja) und Gitarrist Steeves Hostin (Beyond The Dust) sind Uneven Structure nun optimal aufgestellt um ihre großartige Liveshow weltweit zu präsentieren und ein neues Kapitel der Bandgeschichte zu starten.

So wird das Cover von „La Partition“ aussehen:

Uneven Structure - Cover

Aktuelle Informationen erhaltet ihr auch auf der Homepage von Uneven Structure.

NEWSLETTER. FREITAGS. KOSTENLOS.

Bildquellen

  • Uneven Structure – Cover: Oktober Promotion & Management
  • Uneven Structure – Band: Oktober Promotion & Management
STAHL

STAHL

Mit einem Glockenschlag von AC/DCs "Hells Bells" hat 1980 alles angefangen, dann folgte der dreckige Rest in Form von Bands wie Iron Maiden, Venom, Accept und Exciter...long live the loud...

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

neunzehn − zehn =