DORO – Für Immer (VÖ: 27.10.2017)

Doro - Für Immer - Foto

Für Immer – Deutsche Songs, Balladen und Raritäten

Am heutigen Freitag, dem 27.10.2017 ist es nun soweit. Doro Pesch veröffentlicht zum ersten Mal ein komplettes Album in deutscher Sprache, welches – wie sollte es auch anders sein – den Titel „Für Immer“ trägt. Und nicht nur das! Die neunzehn Songs erscheinen auf dem neu gegründeten Label Rare Diamonds Productions der Metal-Queen.

Doro feiert mit „Für Immer“ das 30-jährige Jubiläum

Wenn man sich die Tracklist zu Gemüte führt, stellt der Doro und Warlock Fan schnell fest, dass es sich um eine Compilation der deuschsprachigen Songs der letzten 30 Jahre handelt. Angeführt wird das Album deshalb auch vom dienstältesten Track „Für Immer“. Das Lied stammt vom Warlock Album „Triumph And Agony“, welches 1987 erschien. Mein Gott wie die Zeit vergeht. Das erinnert mich daran, wie wir als Jugendliche 1984 zu „Burning The Witches“-Zeiten vor dem Warlock Proberaum auf der Ronsdorfer Straße in Düsseldorf herumlungerten, um ein paar Autogramme zu erhaschen. Lang‘ ist es her. Aber zurück zum Album.

Vier Überraschungen!

Wie gesagt, das Album bietet fast ausschließlich bekanntes Material der besten Metal-Queen aller Zeiten. Ja, das musste mal gesagt werden. Mit der brandneuen Cover-Version des David Bowie Songs „Helden“, dem noch nie zuvor veröffentlichten „Seelied“ und den deutschen Versionen der Klassiker „Give Me A Reason“ (Ein Stück Ewigkeit) sowie „My Majesty“ (Jede Seele Tief) wird der Hörer dann doch überrascht.

Balladen an erster Stelle

Alles in allem ist es schön, dass die deutschen Songs von Doro mal auf einer Platte zusammengefasst wurden. Es sollte aber jedem Käufer auch klar sein, dass es sich hier um eine überwiegend balladeske Scheibe handelt. Und Balladen schreiben und singen kann Doro bekannterweise. Rockige Songs wie „Ungebrochen“ oder „Jede Seele Tief“ sind handverlesen. Aber das macht überhaupt nichts, denn gerade das macht das spezielle Flair von „Für Immer“ aus. Für bekennende Doro-Fans ist die Platte ein Muss.

Cover und Tracklist – „Für Immer“:

Doro - Für Immer - Cover

01. Für Immer
02. Tausend Mal Gelebt
03. Jede Seele Tief
04. Herzblut
05. Alles Ist Gut
06. Ich Will Alles
07. In Freiheit Stirbt Mein Herz
08. Ein Stück Ewigkeit
09. Helden
10. Freiheit
11. Hoffnung
12. Seelied
13. Engel
14. Ungebrochen
15. In Liebe Und Freundschaft
16. Danke
17. Bis Aufs Blut
18. Tausend Mal Gelebt – Classic Diamonds Version (Bonus)
19. Für Immer – Classic Diamonds Version (Bonus)

NEWSLETTER. FREITAGS. KOSTENLOS.

Bildquellen

  • Doro – Für Immer – Cover: sugapix / m2 mediaconsulting
  • Doro – Für Immer – Foto: sugapix / m2 mediaconsulting
STAHL

STAHL

Mit einem Glockenschlag von AC/DCs "Hells Bells" hat 1980 alles angefangen, dann folgte der dreckige Rest in Form von Bands wie Iron Maiden, Venom, Accept und Exciter...long live the loud...

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 × vier =