Motörhead – Louder than Noise Live in Berlin

Motörhead Louder Than Noise - Live in Berlin
Motörhead

Lemmy ist bereits seit 2015 nicht mehr unter uns. Das hält aber niemanden davon ab, Motörhead weiterhin mit Neuveröffentlichungen von Liveaufnahmen zu huldigen. Und das zu Recht.

Live in Berlin

Live in Berlin wurde am 05.12.2012 im Berliner Velodrom auf der „Kings of the Road Tour“ vor 12.000 Fans aufgezeichnet. Das Cover zeigt die Berliner Mauer, auf der neben Kritzeleien auch Motörhead Konzertplakate geklebt wurden. Naja, sieht leider ein wenig trashig und weniger nach Rock ’n‘ Roll aus. Was aber drinsteckt im doppelten Digipack kann sich sehen und hören lassen.

Das Schöne an „Louder than Noise“ ist, dass das Konzert kein Zusammenschnitt mehrerer Auftritte ist, sondern das komplette Konzert vom Abend. As live as it gets. Lemmy begrüßt die Fans mit „Guten Abend. Are you doing alright? We are Motörhead“ und der Abend beginnt mit „I know how to Die“ mit einem Song des zurzeit promoteten Albums „The world is yours“. Bis auf „You better run“ von 1992, stellen die beiden Songs die einzigen „neueren“ dar. Der Rest der Setlist gehört ganz den 80er Jahren. Für einige Fans möglicherweise zu wenig neues Material, aber für den Großteil wahrscheinlich die bessere Wahl. Die Jungs haben halt ’ne Menge Hits.

Rock

Motörhead rocken authentisch wie immer. Da bleibt kein Auge trocken. Spätestens bei den letzten drei Nummern wäre ich dann nass geschwitzt. „Killed by Death, Ace of Spades und Overkill“ sind ein geiler Abschluss. Ich hätt’s geil gefunden, wenn „Bomber“ auch noch dabei gewesen wäre. Das ist aber Jammern auf hohem Niveau.

Sound

Der Sound der CD kommt glasklar und gut produziert aus den Boxen. Hier wird keine schnelle Kohle mit irgendeinem schlechten Bootlegsound gemacht, sondern eine richtig amtliche Motörhead-Show für Zuhause geboten. Die Anlage soweit aufreissen, dass die Ohren bluten. Erst dann hat man die richtige Motörhead-Lautstärke.

Wem die CD noch nicht ausreicht, der kann sich auch die erstklassig aufgenommene DVD in den Player schieben. Auch hier wird mit klasse Bild und Sound aufgewartet. Der geneigte Käufer hat die Wahl zwischen einem CD/DVD Package, 2 Langspielplatten oder einem Box-Set mit 2 LP, CD, DVD und einem Passport Cover mit Motörhead Aufdruck. „Louder than Noise…Live in Berlin“ ist eine sehr gute Livescheibe geworden, die in keiner Sammlung eines Motörheadfans fehlen darf. Dafür ist sie einfach zu gut.

Hier eine Videoauskopplung der DVD

Tracklist
1. I Know How to Die
2. Damage Case
3. Stay Clean
4. Metropolis
5. Over the Top
6. Doctor Rock
7. String Theory
8. The Chase Is Better Than the Catch
9. Rock It
10. You Better Run
11. The One to Sing the Blues
12. Going to Brazil
13. Killed by Death
14. Ace of Spades
15. Overkill

Motorhead Facebook

Newsletter bestellen für wöchentliches Update!

Bildquellen

  • Motörhead Louder Than Noise – Live in Berlin: Netinfect
Chipsy

Chipsy

Mag am liebsten Prog, 80's Metal, Thrash und instrumentelle Gitarrenmusik. Gitarrenverrückter Gear Sammler.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

achtzehn − 8 =