Arch Enemy – Details zum neuen Album

Arch Enemy

Die Metal Giganten Arch Enemy sind bereit ihre Musik  weltweit unters Volk zu bringen. Ihr neues Album „Will To Power“ wird am 08. September 2017 über Century Media Records erscheinen und bereits jetzt enthüllen sie das grandiose Cover Artwork von Alex Reisfar. Seht selbst:

Arch Enemy Will To Power Cover by Alex Reisfar

Arch Enemy Gitarrist Michael Amott über das Artwork

Es war ein Vergnügen mit Alex Reisfar zusammen am „Will To Power“-Cover-Artwork zu arbeiten. Er hat sofort das Konzept und die Atmosphäre erfasst, die wir mit diesem Album kreieren wollen. Wir haben über das zweischneidige Schwert gesprochen, welches den menschlichen Ehrgeiz darstellt. Wie außergewöhnlich kreativ und wunderschön es sein kann und sich andererseits in so etwas dunkles und mächtiges verwandeln kann. Alex hat es meisterhaft verstanden ein ausdrucksstarkes Bild zu malen, das eine Menge an Gefühlen hervorbringt. Der menschliche Schädel als zentraler Fokus, das Fleisch fällt in der Art eines bestimmten Musters. Die Schlange Ouroboros windet sich rein und raus aus den Mündern und Kehlen der abgetrennten Köpfe eines Wolfes, einer Ziege und einer Vampirfledermaus… All das repräsentiert Selbstbestimmtheit und einen räuberischen, nahezu parasitären Willen zur Macht.

Arch Enemy – Will To PowerArch Enemy Will To Power Tourposter

Das Album wurde von Michael Amott und Schlagzeuger Daniel Erlandsson co-produziert und vom langjährigen Mitstreiter und Freund Jens Bogren (Opeth, At The Gates, Dimmu Borgir) gemischt und gemastered. Es markiert gleichzeitig die erste Aufnahme des legendären Jeff Loomis an der Gitarre mit der Band. „Will To Power“ soll in die Fußstapfen des bisher am meisten gelobten Album „War Eternal“ treten , mit dem die Band ihre bisher höchsten Chartpositionen in den USA und Deutschland erreicht hat und diese noch übertreffen.

Arch Enemy – die Deluxe Box Set Edition

In den kommenden Wochen werden dann noch alle Details und Pre-Order Informationen zu „Will To Power“ veröffentlicht. Aber bis dahin können alle Fans an einer Spezialkampagne teilnehmen, bei der man sich registrieren lassen kann und namentlich in der „Will To Power“ Deluxe Box Set Edition erwähnt wird. Wer daran interessiert ist und gerne seinen Namen in der Edition verewigt sehen will, schaut für weitere Details am besten mal direkt hier bei Century Media vorbei

Arch Enemy – zur Wartezeitüberbrückung eine Blu-Ray

Arch Enemy As The Stages Burn! CoverFür wen die Wartezeit bis zum neuen Album zu lange ist, für den haben Arch Enemy „As The Stages Burn!“ noch einmal als standalone Blu-Ray herausgebracht. Da gibt es noch einmal die bis dato größte und beeindruckendste Bühnenproduktion  der Band vom 2016er Auftritt beim Wacken Open Air zu sehen. Dazu natürlich jede Menge Behind The Scenes-Aufnahmen von Wacken, ebenso Ausschnitte aus der „Tokyo Sacrifice“-Live-DVD, alle „War Eternal“ Musik Videos und einen neuen, bisher unveröffentlichten Video Clip zu „Time Is Black“. Das Deluxe Box-Set ist im übrigen auch noch erhältlich.

Arch Enemy – Line-Up und Kontakt

Michael Amott – Guitar
Daniel Erlandsson – Drums
Jeff Loomis – Guitar
Sharlee D’Angelo – Bass
Alissa White-Gluz – Vocals

Mehr zur Band gibt es wie immer auf der Homepage oder bei Facebook. Bisher sind nur die Daten für Osteuropa-Tour bekannt gegeben, der Rest von Europa wird wohl 2018 folgen. Die Termine für die Sommer Festival Auftritte findet ihr hier. Wir von metal-heads.de halten euch natürlich über neue Daten auf dem laufenden.

NEWSLETTER. FREITAGS. KOSTENLOS.

Bildquellen

  • Arch Enemy Will To Power Cover by Alex Reisfar: Century Media
  • Arch Enemy Tourposter: Century Media
  • Arch Enemy As The Stages Burn! Cover: Century Media
  • Arch Enemy Beitragsbild: Century Media
soundchaser

soundchaser

Angefangen hat es mit einer Kassette die ich von einem Kumpel bekam mit Running Wilds "Port Royal" und "Abigail" von King Diamond. Seitdem hat es mich nicht mehr losgelassen...

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

19 + 5 =