Call of Charon veröffentlichen Videofilm „Welcome to Wonderland“

Call Of Charon 2020 - 5

Die Duisburger Deathcore-Kapelle Call of Charon hat – endlich, möchte man sagen – ihren Videodreh aus dem Wunderland Kalkar mit dem passenden Namen „Welcome to Wonderland“ veröffentlicht. Wir von metal-heads.de waren damals mit einem Team vor Ort live dabei.

Der Videodreh von Call of Charon

Damals, im September 2020, reiste die komplette Band mit Kamera- und Technikteam sowie zwei Redakteuren von metal-heads.de im Gepäck ganz corona-konform an den platten Niederrhein nach Kalkar. Und passend zur Region wurden den ganzen Tag lang auch nur platte Witze zum Besten gegeben. Ein Mega-Spaß zwischen Pommes und Kettenkarussell. Hier geht´s zu unserem BerichtMetalcore goes Freizeitpark“ von damals. Trotzdem blieb auch noch Zeit für ein Interview mit Sänger Patrick und Gitarrist Arthur. Dies zeigen wir euch an dieser Stelle einfach noch einmal:

Zur Band Call of Charon

Sänger Patrick Kluge, die beiden Gitarristen Arthur Solich & Tobias Finkl, Alex Voß (Bass) und Christoph Knobloch (Schlagzeug) stehen hinter Call of Charon. Die Band gibt es bereits seit über 14 Jahren. Sie stehen bei Massacre Records unter Vertrag und haben mit „Plaguebearer“ im November 2019 ein hochgelobtes Full-Length-Album veröffentlicht.

Bei Nacht, bei Nacht, im Mondschein

Aber zurück zum Videodrehtag. Damals – im September 2020 – nach einem lustigen Interview-Dreh für unseren youtube-Channel (dürft ihr gerne abonnieren) machte sich die Band auf in Schwindel erregende Höhen. Es wurde zwar nicht auf dem Rande des alten Reaktors gedreht. Dafür aber auf der Dachterrasse vom Wunderland Kalkar mit einem wunderbaren Blick auf dem Rhein (bei Tag). Getreu dem Motto „Viele Hände, schnelles Ende“ schleppten die Jungs ihr gesamtes Equipment die Treppen hinauf in luftige Höhen und drehten des Nachts ein geiles Live-Konzert (ohne Blick auf den Rhein, es war ja dunkel). Mit weiteren Snippets entstand so in filigraner Film- und Tonarbeit ein Roadmovie mit dem Titel „Welcome To Wonderland“ . Und dieses Filmchen feierte just am Mittwoch, den 01.12.2021, um Punkt 19.00 Uhr auf youtube Premiere.

Welcome To Wonderland in Bild und Ton

Daher schnallt euch an für das 6-minütige Feuerwerk mit einer ordentlichen Prise Ruhrpott-Charme und genießt einfach sorgenfrei die Energie von Call of Charon (hier deren Facebook-Auftritt):

Newsletter bestellen für wöchentliches Update!

Bildquellen

  • Call of Charon Band: (c) Jana, metal-heads.de

Ralfi Ralf

Als ich mir mit 14 zum ersten Mal das Nasenbein beim Moshen mit dem Tennisschläger im heimischen Kinderzimmer brach, war es um mich geschehen! METAL...

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

4 × 3 =