Rock Hard Festival 2022

Rock Hard Festival 2022
Rock Hard Festival

In der Zeit, in der gerade wieder viele Gigs abgesagt werden, meldet sich das Rock Hard Festival zurück. Auf Ihrer Homepage geben die Macher des für mich besten Festivals in Deutschland, einige News bekannt. Wie immer wird die Sause zu Pfingsten stattfinden. Am 03.-05. Juni 2022 werden die Pforten des Amphitheaters endlich wieder geöffnet.

Neues Festival

Die One Day Ausgabe des Festivals unter verschärften Bedingungen ist gut angenommen worden und man macht sich nun frühzeitig daran, das „Richtige“ Festival für 2022 vorzubereiten. Sehr viele bereits für das vorherige Festival gebuchte Bands, haben ihre Bestätigung auch für das Jahr 2022 gegeben.

Ihr könnt euch schon mal auf folgendes Lineup freuen:

ACCEPT
SACRED REICH
PHIL CAMPBELL AND THE BASTARD SONS play Motörhead
PSYCHOTIC WALTZ
GRAVE DIGGER
THE NIGHT FLIGHT ORCHESTRA
MICHAEL MONROE
ATLANTEAN KODEX
NIGHT DEMON
HEATHEN
AXXIS
RAZOR
NIFELHEIM
VILLAGERS OF IOANNINA CITY
MIDNIGHT
SUICIDAL ANGELS
SULPHUR AEON
SORCERER
INDIAN NIGHTMARE
NECK CEMETERY

Und wer noch?

Blue Oyster Cult und Harlott mussten leider ihre Auftritte für 2022 absagen. 2 weitere Acts werden demnächst bekannt gegeben.

Weiteres hier direkt vom Rock Hard. Zu Tickets, Rückgabe etc.

Der Einfachheit halber behalten die Karten von 2020 weiterhin ihre Gültigkeit. Wir möchten Ressourcen schonen und denken, dass dies im Interesse der allermeisten Festival-Freunde ist. Selbstverständlich räumen wir die Möglichkeit ein, die Karten zurückzugeben und sich den Geldbetrag erstatten zu lassen. Hierfür haben wir ein Formular im Shop-Bereich der Homepage hinterlegt.

Weitere Fragen zum Thema „Tickets“ beantworten wir gerne unter 0231 – 56 20 14 20 (10-17 Uhr) oder versand@rockhard.de.

Die 3-Tages-Tickets kosten 97,90 Euro inklusive aller Gebühren (Ticket + Camping: 123,80 Euro) und sind hier erhältlich: http://shop.rockhard.de/rock-hard/rock-hard-festival.html

Aktuelle Informationen, Videos und Interviews der beteiligten Bands sowie Impressionen vom Gelände findet ihr hier und auf unserer Facebook-Page: www.facebook.com/rockhardfestival

Drücken wir uns allen und den großartigen Machern des Festivals die Daumen, das uns dieses Mal kein Strich durch die Rechnung gemacht wird. Ich hoffe wir sehen uns alle gesund und munter nächstes Jahr im Amphitheater.

Wer das Festival noch nicht kennt, kann mal in unseren Bericht aus einer vorherigen Ausgabe schauen.

Newsletter bestellen für wöchentliches Update!

Bildquellen

  • Rock Hard Festival 2022: Rock Hard

Chipsy

Mag am liebsten Prog, 80's Metal, Thrash und instrumentelle Gitarrenmusik. Gitarrenverrückter Gear Sammler.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

drei × eins =