GAME OVER – U.D.O. macht aber keineswegs Schluss

UDO Game Over

U.D.O. macht hoffentlich noch lange nicht Schluss und wird sein neues Album GAME OVER am 22. Oktober 2021 veröffentlichen. Er will damit an das ungemein starke „Steelfactory“ anknüpfen!

GAME OVER – Mehrdeutiges Statement von U.D.O.

„Game Over!“ – verkündet Rock-Ikone Udo Dirkschneider (Originalstimme der Kultband Accept) diesen Herbst mit seinem neuen U.D.O.-Album. Genauer gesagt wird es am 22. Oktober 2021 das Licht der Welt erblicken und die Aussage dahinter ist mehrdeutig zu verstehen. Eines soll beim Hören der Songs jedoch sofort klarwerden: U.D.O. machen keine halben Sachen und hauen voll auf die Zwölf. Durch hunderte von Shows weltweit, bis hin in die entlegensten Gebiete Russlands oder Südamerikas, eng zusammengeschweißt, ist die Band ein vertrautes Team von Vollblutmusikern und Freunden. Jeder von ihnen weiß genau, wo er sich in die Note des anderen perfekt einfügen kann.

Songs mit Charakter

Songs wie „Metal Never Dies“, „Kids And Guns“ oder „Prophecy“ sind präzise, druckvoll, eingängig und kraftgeladen. Und sie sind vor allem zeitlos. Alle Songs des Albums haben einen ausgeprägten eigenen Charakter, der heute genauso überzeugt, wie er das morgen tun wird.

Neue Single „Metal Never Dies“

Jetzt überzeugt er uns erst einmal mit der brandneuen Single namens „Metal Never Dies“ und dem dazugehörigen energiegeladenem Performance Video. „Metal Never Dies“ ist eine teutonische Metal Hymne der Extraklasse, präsentiert vom regierenden deutschen König des Metal höchstpersönlich. Mit einprägsamen und ansteckenden Gitarren Riffs und einem brillianten Refrain wird der Song für die kommenden Jahre im Ohr aller Metalfans nachhallen.

Warum GAME OVER?

Und warum „Game Over“? Udo Dirkschneider schlägt auf dem Werk kritische Töne an. Schönmalerei ist nicht sein Ding. Wenn die Menschheit in einigen Dingen nicht umdenkt, könnte das drastische Folgen haben. In „Kids And Guns“ geht es beispielsweise um den Überhand nehmenden Waffenbesitz in den USA und die damit verbundenen Schießereien, die auch vor Schulen und Minderjährigen keinen Halt machen. 
Keine Frage! Udo Dirkschneider ist ein Kosmopolit, der in der Welt zuhause ist und sie immer in ihrer Gesamtheit sieht. „Game Over“ ist dem Vernehmen nach schon alleine deshalb einmal mehr ein international klingendes Werk mit Größe geworden.
 
Das Album ist ab sofort HIER vorzubestellen!

Newsletter bestellen für wöchentliches Update!

Bildquellen

  • UDO Game Over: AFM Records

Uwe

Fast 35 Jahre als Metal-Fan hat es gebraucht, bis ich es endlich geschafft habe, ins heilige Metal-Land nach Wacken zu kommen! Auf diese Weise erleuchtet, hoffe ich auf mindestens noch 50 Jahre Musik "Louder Than Hell"!

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

vier + 18 =