Grand Massive mit Album 4 im Mai

Grand Massive 2020 720x340

Nach drei Jahren Wartezeit ist es soweit und Grand Massive veröffentlichen am 15. Mai 2020 bei Metalville Records / Rough Trade ihr viertes Album „4“. Unter der finalen Regie von Christoph von Freydorf (Emil Bulls) ist über einen Zeitraum von 3 Jahren ein Album entstanden, in der die Band ihren Sound verfeinert hat und viele neue musikalische Aspekte hat einfließen lassen. „4“ ist der Nachfolger zu „3“, das bei unserem Scumbag damals richtig viel Anklang fand (die Einzelheiten gibt es hier). Das Artwork zu „4“ stammt übrigens von Thomas Bernhardt (Suicidal Angels). Passend zur derzeitigen Lage gibt es eine Lockdown Version von „Black Empress“, dem siebten Song des neuen Albums. Viel Spaß:

Enjoy a GRAND MASSIVE special lockdown version of "Black Empress" – New studio album "4" will be released on May 15th

Gepostet von Metalville am Donnerstag, 9. April 2020

Grand Massive – Gutes aus Bayern

Grand Massive machen seit 2008 Musik und konnten sich seitdem eine stetig wachsende Gefolgsschar erspielen. Nicht zuletzt durch erfolgreiche Tourneen mit u.a. Overkill, Mustasch, Crowbar, COC, Warpath. Grand Massives Sound steht für eine groovige Melange aus fetten Riffs mit viel Melodie und eingängigen Refrains. Das fand nicht zuletzt auch bei Doc Gator Records Anklang, wo das letzte Album dann auch noch auf Vinyl aufgelegt wurde. Wer das Kleinod noch ergattern will, kann im Shop von Doc Gator Records noch zuschlagen. Und jetzt mit Lyric Video zu „Ashes of my Revenge“ noch ein kleiner Vorgeschmack auf das neue Album:

4 und die Tracklist

01- Beyond the Massif
02- Devourer of Time
03- Ashes of my Revenge
04- Revolution Waltz
05- The Collector
06- My Path
07- Black Empress
08- Never Gone
09- Recurrence
10- Poisoned Bait
11- Bam I Dunya

Grand Massive 4 Cover

Grand Massive – Line-Up und Kontakt

Alex Andronikos – Gesang
Peter Wiesenbacher – Gitarre
Jochen Böllath – Gitarre
Toby Brandl – Bass
Raphael Speyerl – Schlagzeug

Mehr zu Grand Massive findet hier bei Facebook und wer auch in Zukunft keine News, Reviews und vieles mehr aus der Metalwelt nicht verpassen will, abonniert am besten unseren kostenlosen Newsletter oder folgt uns bei Facebook. So bleibt ihr über alles vom Underground bis hin zu den Großen immer auf dem Laufenden. Wer gerne Bilder guckt ist bei Instagram richtig und unser YouTube Channel bietet euch neben Interviews und Unboxings auch ein paar Dokumentationen. Unter anderem von den Rage Against Racism Festivals der letzten Jahre. Schaut mal rein und lasst uns ein paar Kommentare da. Wir würden uns freuen!

NEWSLETTER. FREITAGS. KOSTENLOS.

Bildquellen

  • Grand Massive 4 Cover: Flying Dolphin Entertainment
  • Grand Massive 2020 720×340: Flying Dolphin Entertainment
soundchaser

soundchaser

Angefangen hat es mit einer Kassette die ich von einem Kumpel bekam mit Running Wilds "Port Royal" und "Abigail" von King Diamond. Seitdem hat es mich nicht mehr losgelassen...

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

drei × 1 =