Grave Digger mit neuer Single

Grave Digger 27.08.21 FaRK Concerts
Grave Digger 27.08.21 FaRK Concerts

Die deutsche Metal Legende Grave Digger veröffentlicht eine zweite Single aus dem neuen Album inkl. Musikvideo!

Grave Digger mit „King Of The Kings“

Der Track stammt aus dem kommenden Album „Symbol Of Eternity“, das am 26. August 2022 als CD, Vinyl, Boxset, Download und auf allen Streaming-Plattformen via ROAR! Rock Of Angels Records! erscheinen soll. HIER könnt ihr das Album bereits vorbestellen! Wir können euch schon einmal den Teaser zu neuen Single als Video vorstellen:

Symbol Of Eternity

Grave Digger Symbol Of Eternity

Auf ihrem neuesten Album „Symbol of Eternity“ geht es weiter mit der Geschichte der Kreuzzüge, nachdem man sich bereits auf dem 1998’er Album „Knights of the Cross“ der Vergangenheit der Kreuzritter gewidmet hatte. Rasierklingenscharfe Riffs, opulente Chorarrangements und die einzigartige Stimme von Chris Boltendahl sind wesentliche Bestandteile des neuen Grave Digger-Werks. Alle Eigenschaften, die die Band seit über 4 Jahrzehnten bestimmen, sind vereint auf einem einzigen Album zu hören, einem originären und hartem Album, dem Album „Symbol of Eternity“. Hoffen wir, dass die Totengräber damit an das sehr starke „Fields Of Blood“ anknüpfen konnen!

Grave Digger auf dem Rock Hard Festival

Unser Chipsy durfe die Jungs kürzlich noch auf dem Rock Hard Festival 2022 live erleben. Von Ihrem Auftritt mit Trommlern und Dudelsack Spielern war er durchaus angetan. HIER könnt ihr den Bericht zum 2. Tag des Rock Hard Festivals (u.a. noch mit Asphyx und Blind Guardian) nachlesen und euch coole Fotos anschauen.

GRAVE DIGGER sind:

Chris Boltendahl – Vocals
Axel Ritt – Gitarre
Jens Becker – Bass
Marcus Kniep – Schlagzeug

Newsletter bestellen für wöchentliches Update!

Bildquellen

  • Grave Digger Symbol Of Eternity: Gordeon Music Promotion
  • Grave Digger 27.08.21 FaRK Concerts: toto/metal-heads.de

Uwe

Fast 35 Jahre als Metal-Fan hat es gebraucht, bis ich es endlich geschafft habe, ins heilige Metal-Land nach Wacken zu kommen! Auf diese Weise erleuchtet, hoffe ich auf mindestens noch 50 Jahre Musik "Louder Than Hell"!

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

vier + 19 =