HELLOWEEN – „Starlight: The Noise Records Collection“

HELLOWEEN Boxset - Beitragsbild

HELLOWEEN – „Starlight: The Noise Records Collection“

Es ist noch gar nicht so lange her, da feierten HELLOWEEN einen live im TV übertragenen Auftritt beim legendären Wacken Open Air. Anfang August spielten die Kürbismetaller aus Hamburg dort – also ganz in der Nähe ihrer „Heimat“ – vor zigtausend Metalfans aus aller Welt einen Gig.

Das Ganze fand im Rahmen der „Pumpkins United-Tour“ statt, von der wir euch ja hier bei metal-heads.de bereits aus Bochum berichtet haben (Hier findet ihr den Konzertbericht). Aber es trotzdem ein Unterschied, ob man vor 3000 Leuten spielt oder vor über 50000 Metalfans.

Nach einem Auftritt in Wacken – jetzt der Rückblick auf buntem Vinyl

Gerade wenn man den deutschen Metal betrachtet gehören HELLOWEEN zum Kult der Szene. Diesem Status kommt eine für den 26.10.2018 angekündigte Veröffentlichung jetzt nach. So erscheint ein limitiertes Deluxe-Boxset mit allen (!!) Noise-Releases der Band. Ja, richtig gehört. Das beinhaltet u.a. die legendären Scheiben „Keeper oft he seven keys Part 1 & 2“, das Debüt „Walls of Jericho“ (immerhin schon aus dem Jahre 1985!). Außerdem enthalten sind die bereits nicht mehr erhältlichen EPs „Helloween“ und „Judas“. Dann kennt ihr vielleicht „The best, the rest, the rare“. Von dieser Zusammenstellung besonderer Tracks, die auf ihre Art selten oder herausragend sind, wird es eine neue und überarbeitete Fassung geben, also sollten auch Fans und solche Musikbegeisterte, die ihre Sammlung komplettieren wollen, angesprochen fühlen.

Auf Vinyl sind einige der genannten Titel schon lange nicht mehr verfügbar und jetzt…wird man sie erstmals sogar als neu aufgelegte Version in farbigem Vinyl kaufen können. Klingt schon cool, der Gedanke!

Extra Goodies im Boxset

Aber das ist noch nicht Alles! Das Boxset enthält außerdem eine Rutschmatte mit dem Kürbislogo von HELLOWEEN, sowie ein Poster mit dem klassischen Lineup der Band.

Wer die Box inkl. eines exklusiven Patches vorbestellen will, der sollte diesem Link folgen.

Wer nicht nur lesen will, der findet hier ein Trailer-Video für einen optischen Eindruck:

NEWSLETTER. FREITAGS. KOSTENLOS.

Bildquellen

  • HELLOWEEN Boxset – Beitragsbild: CMM Marketing
Doc Rock

Doc Rock

Meine erste Metal-Platte liegt lange zurück: LIVE AFTER DEATH von IRON MAIDEN war´s. Ansonsten fühle ich mich in der Progressive Metal-Ecke wohl!

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

11 + zwei =